„Black Chinese“ schnappt sich den Sieg beim CAPT Salzburg Warm Up! – Ralph Penzkofer gewinnt das Rebuy-Event!

Am Mittwoch den 06. April 2016 fielen bei der CAPT Salzburg die ersten beiden Endscheidungen.

Black Chinese gewinnt das CAPT Salzburg Warm Up
Black Chinese gewinnt das CAPT Salzburg Warm Up

Gegen 17:15 Uhr kamen die 24 Finalisten von ehemals 91 Entries zurück an die Tische im Schloss Klessheim (Austria Casino Salzburg) beim CAPT Salzburg €330 Warm Up Event. Ihr erstes Ziel war es die Neun bezahlten Plätze zu erreichen. Am Final Table wurden dann Preisgelder in Höhe von €27.300 ausgespielt. Durchsetzen konnte sich schließlich der Thailänder „Black Chinese“ für ein Preisgeld von €8.740. „Black Chinese“ hat derzeit einen guten Lauf. Erst zu Ostern konnte er die GPT im King’s für sich endscheiden. Zwei Turniersiege in nur zwei Wochen können sich sehen lassen.

 

 

Date: 05. – 06.04.2015
Tournament: CAPT Texas Hold’em No Limit – Re-entry
Buy-in: € 330,-
Entries: 91
Rebuys:  
Add-ons:  
Prizepool: € 27.300,-

 

RankPlayer first namePlayer last nameNationPrize money

1BlackChineseTHAI8.740,-
2Michael ForsterD5.460,-
3Sebastian ReiterA3.410,-
4FranzHödlmoserA2.590,-
5HerbertGottsbacherA2.050,-
6OlaLethinSWE1.530,-
7MarkusBergerA1.310,-
8JulianOsthoffD1.170,-
9Dominik LeiterA1.040,-

Ralph Penzkofer holt sich den Sieg beim CAPT Salzburg Rebuy-Event!

Am Mittwochabend fand dann noch ein €112 THNL Rebuy-Turnier statt. Hier traten 35 Spieler an und kauften noch 53 Rebuys und 26 Add-Ons. Damit ging es um einen Preispool von €11.400 der unter den besten Vier verteilt wurde. Über den Sieg und ein Preisgeld von €4.330 durfte sich am Ende der Deutsche Ralph Penzkofer freuen.

 

Date: 06.04.2015
Tournament: CAPT Texas Hold’em No Limit – unl. Rebuys
Buy-in: € 100,- + € 12,-
Entries: 35
Rebuys: 53
Add-ons: 26
Prizepool: € 11.400,-
RankPlayer first namePlayer last nameNationPrize money

1RalphPenzkoferD4.330,-
2Donald D3.190,-
3RonaldReichelD2.280,-
4DavidWintersbergerD1.600,-

Am Mittwochabend fand dann noch ein €112 THNL Rebuy-Turnier statt. Hier traten 35 Spieler an und kauften noch 53 Rebuys und 26 Add-Ons. Damit ging es um einen Preispool von €11.400 der unter den besten Vier verteilt wurde. Über den Sieg und ein Preisgeld von €4.330 durfte sich am Ende der Deutsche Ralph Penzkofer freuen.

Quelle: Casinos Austria

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben