Global Poker League 4. Spieltag – Dominik Nitsche holt für die Bears die Eisen aus dem Feuer

global-poker-league-logo-desktopIn der Global Poker League gab es gestern vier Begegnungen, die alle online im 6-Max Format ausgetragen wurden. Für die Berlin Bears, die vor diesem Spieltag in der Eurasia Conference auf dem letzten Platz lagen, ging Dominik Nitsche gleich zweimal an den Start. Gleich im ersten Match des Tages überzeugte der 888Team Pro und holte wertvolle 7 Punkte für sein Team. Auch im darauffolgenden Match lief es nicht schlecht für den Deutschen, lediglich Vladimir Troyanovskiy von den Moscow Wolverines musste er sich am Ende geschlagen geben musste. Mit den zusätzlich dazuverdienten 5 Punkten machten die Bears aber einen großen Sprung nach vorne und stehen nun auf Platz 3 der Eurasia Liga. Angeführt wird die Eurasia Conference von den Paris Aviators, die gestern mit Mike Leah gut aufgestellt waren und an den Hong Kong Stars vorbeiziehen konnten.

Im dritten Match des Abends durfte Fedor Holz für die L.A. Sunset antreten. Er spielte sich auf Platz drei und sicherte seinem Team damit 3 Punkte. Im zweiten Match der Americas League wurde Fedor Holz gegen Chance Kornuth ausgetauscht. Dieser Wechsel zahlte sich aus, denn Kornuth beendete seinen Auftritt mit Rang zwei, was dem Team unter Leitung von Maria Ho weitere 5 Punkte einbrachte. Das erste Match der Americas Gruppe gewann Kitty Kuo für die San Francisco RushXuan Liu holte sich die letzte Partie des Tages und schoss damit ihr Team die Montreal Nationals auf Platz 1 der Americas Conference. Einen ganz miesen Tag erwischte gestern WSOP Europe Champion Kevin MacPhee. In beiden Matches flog der US-Amerikaner bereits nach nur wenigen raus und blieb somit komplett ohne Punkte.

Eurasia Matches – 6-Max – Ergebnisse

Woche 2 – Match 11

PlaceTeamPlayerPointsBust Hand
1stBerlin BearsDominik Nitsche7
2ndParis AviatorsMike Leah595
3rdRome EmperorsMustapha Kanit371
4thHong Kong StarsBryan Huang262
5thMoscow WolverinesVladimir Troyanovskiy149
6thLondon RoyalsJustin Bonomo045

Woche 2 – Match 12

PlaceTeamPlayerPointsBust Hand
1stMoscow WolverinesVladimir Troyanovskiy7
2ndBerlin BearsDominik Nitsche580
3rdParis AviatorsMike Leah349
4thRome EmperorsMustapha Kanit247
5thLondon RoyalsJustin Bonomo140
6thHong Kong StarsDong Guo020

Americas Matches – 6-Max – Ergebnisse

Woche 2 – Match 13

PlaceTeamPlayerPointsBust Hand
1stSan Francisco RushKitty Kuo7
2ndSao Paulo MetsJoao Pires Simao5114
3rdLA SunsetFedor Holz364
4thLas Vegas MoneymakersJonathan Duhamel253
5thMontreal NationalsXuan Liu143
6thNew York RoundersKevin MacPhee05

Woche 2 – Match 14

PlaceTeamPlayerPointsBust Hand
1stMontreal NationalsXuan Liu7
2ndLA SunsetChance Kornuth563
3rdLas Vegas MoneymakersJake Cody356
4thSan Francisco RushKitty Kuo253
5thSao Paulo MetsJoao Pires Simao138
6thNew York RoundersKevin MacPhee08

 

GPL Eurasia Standings

#TeamPointsWins
1 Paris Aviators242
2 Hong Kong Stars202
3 Berlin Bears151
4 Rome Emperors140
5 Moscow Wolverines131
6 London Royals131

GPL Americas Standings

#TeamPointsWins
1 Montreal Nationals202
2 Las Vegas Moneymakers180
3 LA Sunset171
4 New York Rounders162
5 San Francisco Rush152
6 Sao Paulo Mets130

 

Quelle: globalpokerleague.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben