Global Poker League – Berlin und Paris schwächeln in Europa, New York erobert die Spitze in Amerika

global-poker-league-logo-desktopVier Begegnungen im 6-Max Format standen gestern in der Global Poker League an. Alle Partien der regulären Saison wurden online ausgetragen und konnten wie gehabt live über den GPL Twitch-Kanal mitverfolgt werden. Um 18.00 Uhr fiel der Startschuss der dritten Woche und somit zum 7. Spieltag.

Im ersten Match des Tages in der Eurasia Gruppe behauptete sich Andrey Pateychuk von den Moscow Wolverines und holte 7 Punkte für sein Team. In der zweiten Begegnung konnten die London Royals jubeln, als Liv Boeree im kürzesten Match des Tages mit ihren Gegnern kurzen Prozess machte. So gar nicht in Schwung kamen Fabrice Soulier von den Paris Aviators und Dan Cates von den Berlin Bears, die beide lediglich einen Punkt für ihre Mannschaft erspielen konnten. Damit rutschen die Bears erneut auf den letzten Tabellenplatz in ihrer Liga ab.

In den zwei Matches der Americas Conference sorgten Tyler Kenney vom Team der New York Rounders und Felipe Mojave von den Sao Paulo Mets für Aufsehen. Beide erspielten sich jeweils einen Sieg sowie eine Runner-Up Platzierung für ihr Team und holten damit wertvolle Punkte. Mit insgesamt 12 eingefahrenen Punkten, schaffte es das New Yorker Team sogar die Montreal Nationals in der Americas Gruppe einzuholen. Montreal kam unter dem Spielbetrieb von Mike McDonald gestern lediglich auf 3 Punkte.

Die Ergebnisse im Überblick

Eurasia Matches – 6-Max – Ergebnisse

Woche 3 – Match 21

PlaceTeamPlayerPointsBust Hand
1stMoscow WolverinesAndrey Pateychuk7
2ndRome EmperorsMax Pescatori5127
3rdHong Kong StarsRaiden Kan392
4thLondon RoyalsLiv Boeree272
5thBerlin BearsDaniel Cates169
6thParis AviatorsFabrice Soulier060

Woche 3 – Match 22

PlaceTeamPlayerPointsBust Hand
1stLondon RoyalsLiv Boeree7
2ndHong Kong StarsWeiyi Zhang577
3rdMoscow WolverinesAndrey Pateychuk375
4thRome EmperorsMax Pescatori267
5thParis AviatorsFabrice Soulier157
6thBerlin BearsDaniel Cates044

Americas Matches – 6-Max – Ergebnisse

Woche 3 – Match 23

PlaceTeamPlayerPointsBust Hand
1stNew York RoundersTyler Kenney7
2ndSao Paulo MetsFelipe Mojave579
3rdMontreal NationalsMike McDonald342
4thLas Vegas MoneymakersJonathan Duhamel236
5thLA SunsetEugene Katchalov129
6thSan Francisco RushAnton Wigg021

Woche 3 – Match 24

PlaceTeamPlayerPointsBust Hand
1stSao Paulo MetsFelipe Mojave7
2ndNew York RoundersTyler Kenney5137
3rdSan Francisco RushAnton Wigg395
4thLas Vegas MoneymakersJake Cody279
5thLA SunsetMaria Ho136
6thMontreal NationalsMike McDonald035

GPL Eurasia Standings

#TeamPointsWins
1 Paris Aviators313
2 Hong Kong Stars312
3 Moscow Wolverines293
4 London Royals283
5 Rome Emperors240
6 Berlin Bears191

GPL Americas Standings

#TeamPointsWins
1 New York Rounders374
2 Montreal Nationals323
3 LA Sunset252
4 Sao Paulo Mets251
5 Las Vegas Moneymakers250
6 San Francisco Rush182

Quelle: globalpokerleague.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben