Global Poker League – Rounders verteidigen die Spitze, Nationals und Moneymakers holen auf!

global-poker-league-logo-desktopIn der Americas Conference der Global Poker League standen gestern drei spannende Heads-Up Matches an. Los ging es mit der Partie zwischen João Bauer von den Sao Paulo Mets und Jonathan Little vom Team der Las Vegas Moneymakers. Zunächst sah alles danach aus, als können die Moneymakers alle 9 Punkte mitnehmen. In der letzten Begegnung konnte João Bauer dann aber doch noch einen Sieg einfahren, so dass das Match 1:2 aus der Sicht der Mets endete. 

Im zweiten Match des Tages konnte Faraz Jaka im Kalifornien-Duell für sein Team der San Francisco Rush etwas Boden gutmachen. Er traf auf Eugene Katchalov vom Team L.A. Sunset. Um San Francisco jedoch gänzlich aus dem Keller zu befreien, reichte es aber nicht. Am Ende hieß das Endergebnis auch hier 2:1.

Das dritte Aufeinandertreffen fand zwischen Pascal Lefrançois von den Montreal Nationals und New York Rounder Bryn Kenney statt. Mit einem zu Null Sieg war sogar die Tabellenführung drin für das Team aus Kanada. Dieser Wunsch platze jedoch im zweiten Match der beiden, als New York Spieler Bryn Kenney für den Ausgleich sorgte. Pascal Lefrançois ließ sich durch die kurze Niederlage aber nicht beirren und sicherte seinem Team weitere 3 Punkte im dritten Match der zwei. Somit ging auch die dritte Partie des Tages 2:1 aus, was die Montreal Nationals in der Americas Conference etwas näher an die immer noch führenden New York Rounders heranbrachte. 

 

Die gestrigen Ergebnisse der Americas Conference (21. April)

Woche 3 – Match 28

GameSao Paulo Mets
João Bauer
Las Vegas Moneymakers
Jonathan Little
Hands Played
1stLost, 0 pointsWon, 3 points32
2ndLost, 0 pointsWon, 3 points26
3rdWon, 3 pointsLost, 0 points33

Woche 3 – Match 29

GameLA Sunset
Eugene Katchalov
San Francisco Rush
Faraz Jaka
Hands Played
1stLost, 0 pointsWon, 3 points35
2ndWon, 3 pointsLost, 0 points52
3rdLost, 0 pointsWon, 3 points28

Woche 3 Match 30

GameMontreal Nationals
Pascal Lefrançois
New York Rounders
Bryn Kenney
Hands Played
1stWon, 3 pointsLost, 0 points18
2ndLost, 0 pointsWon, 3 points24
3rdWon, 3 pointsLost, 0 points40

 

 

GPL Eurasia Standings

#TeamPointsWins
1 Paris Aviators404
2 Hong Kong Stars373
3 Moscow Wolverines354
4 London Royals283
5 Rome Emperors270
6 Berlin Bears221

GPL Americas Standings

#TeamPointsWins
1 New York Rounders404
2 Montreal Nationals384
3 Las Vegas Moneymakers311
4 LA Sunset282
5 Sao Paulo Mets281
6 San Francisco Rush243

Quelle: globalepokerleague.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben