Snooker Weltmeisterschaft Viertelfinale

barry hawkins 1Im Crusible Theater laufen schon seit heute Vormittag die 4 Viertelfinale. Mark Selby – Kyren Wilson steht zur Zeit 5-0 und Ding Junhui führt 4-2 gegen Mark Williams. Gestern schied der große Favorit des Turniers, Ronnie O´Sullivan, nach einem Drama gegen Barry Hawkins mit 13-12 aus. Das, obwohl er 10 Mal im Match einen Break über 70 Punkte schaffte. Das sagt auch alles über die Leistung von Hawkins, der nur zum 2. Mal in 16 Spiele zwischen den beiden gewinnen konnte. Für mich galt Hawkins bereits vor dem Spiel gegen O’Sullivan als ganz großer Außenseiter auf den Weltmeistertitel zu Quote 15. Heute hat man immer noch die Chance, ihn live zu Quote 6 zu wetten, was ich vorschlagen würde. Auf jeden Fall hat das Ausscheiden von O´Sullivan das Rennen um den Titel weit offen gemacht. 5 der noch verbleibenden Spieler traue ich den Titel zu. Alan McManus, Kyren Wilson und Mark Williams glaube ich eher weniger, auch auf Grund des derzeitigen Spielstandes in den Begegnungen der beiden letzten.

 

Am Nachtmittag trifft er auf Marco Fu, welcher mich auch beeindruckt hat mit seinem soliden Spiel. Es wird langsam Zeit, daß Hawkins den letzten Schritt Richtung Titel nimmt. Die lange Spiellänge liegt ihm und in den letzten beiden Jahren scheiterte er erst im Halbfinale, im Jahr davor erst im Finale mit 18-12 gegen Ronnie O´Sullivan.

 

Im zweiten Viertelfinale trifft der 4 malige Weltmeister John Higgins in einem rein Schottischen Duell auf seinen Landsmann Alan McManus, wo er deutlich Favorit ist.

 

Die Quoten bei unseren Partnern bet-at-home und Ladbrokes sind:

 

bet-at-home:

 

Fu, Marco – Hawkins, Barry26.04.16   15:30  2.36  1.52
McManus, Alan – Higgins, John26.04.16   15:30  4.41  1.17

 

Ladbrokes:

 

Fu, Marco – Hawkins, Barry26.04.16   15:30  2.50  1.53
McManus, Alan – Higgins, John26.04.16   15:30  4.50  1.20

 

Handicap Frame Betting:

 

Alan McManus +4.5 – John Higgins -4.5       1.72  – 2.00

 

Mein Tipp: Barry Hawkins Sieg und John Higgins -4.5

 

Dazu die beiden Livewetten bei bet-at-home bei den Spielständen jetzt von 5-0 für Selby und 4-2 für Ding Junhui bei

 

Wer gewinnt den Rest des Spiels:

 

Tipp: Mark Selby und Ding Junhui beide zu Quote 1.50

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben