Michael Forster holt sich den Sieg im Hold´em Turnier am Dienstag im Casino Salzburg

Casino-Salzburg

Für reichlich Zustrom sorgte das gestrige Texas No Limit Hold´em Turnier im Casino Salzburg. Insgesamt 46 Gäste nahmen Platz an den Pokertischen des Casinos und bezahlten die Eintrittsgebühr von €100 + €12. Damit ging es um ein Gesamtpreisgeld von €4.140, was auf die besten fünf Spieler ausgeschüttet wurde.

Als Sieger des Turniers verließ Michael Forster den Tisch, der sich dafür die Siegprämie von €1.491 an der Casino Kasse abholen durfte. Zweiter wurde Markus Berger, der für seine Runner-Up Platzierung €1.076 erhielt. Dahinter reihten sich Thomas Wiener, Konrad Reiserer und Peter Schmidt, die alle von dem Preisgeld profitieren konnten.

€100 + €12 No Limit Hold´em Turnier – Casino Salzburg

Entries: 46

Preispool: €4.140

ITM: 5

PlatzVornameNameNationPreisgeld €
1MichaelForsterD     €1.491,-
2MarkusBergerA     €1.076,-
3ThomasWienerD         €745,-
4KonradReisererD         €497,-
5PeterSchmidtD         €331,-

 

Quelle: Casinos Austria

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben