Gorans Sportwetten – Wer verspielt die Champions League?

bayer 04 leverkusen_300x300_scaled_croppHallo Fussball-Freunde!
Ich melde mich hiermit zurück aus Spanien. Bis zu meinem nächsten Urlaub – Ende Juni – werde ich Euch ab sofort, im zwei Tages-Rhytmus, mit Sportwetten versorgen. Ansonsten läuft es aktuell wie am Schnürchen und von den letzten acht Wetten wurden sieben gewonnen. Die Quote lag im Schnitt bei 1,65 und dementsprechend habe ich einen Gewinn von knapp €355,- gemacht, da ich meine Tipps im Normalfall als Einzelwetten mit €100,- Einsatz spiele. Heute geht es ausnahmsweise mit einer Kombi, sowie einer weiteren Einzelwette weiter. Falls Ihr noch „sichere“ Wetten fürs WE auf Lager habt, dann bitte posten. Bis dahin, Bol Sans!
 

Bayer Leverkusen – Hertha BSC: (30.04.2016, 18.30 Uhr)
In dieser Partie ist für mich ganz klar Leverkusen der Favorit. Das Team von Roger Schmidt ist aktuell in bestechender Form und hat die letzten sechs Bundesliga-Spiele allesamt gewonnen. Mit einem heutigen Sieg vor heimischen Publikum könnte man zudem die direkte Champions League-Qualifikation klarmachen. Es wird zwar langsam langweilig immer gegen Hertha zu wetten, aber das bringt aktuell einfach Kohle! Wie bereits erwartet, ist die Truppe von Pal Dardai in den letzten Wochen komplett eingebrochen. Aus den letzten fünf Spielen wurde gerade mal ein mickriger Punkt geholt und das zu Hause gegen Hannover 96. Demnach steht aus den letzten Spielen eine 0/1/4 Bilanz, bei einem Torverhältnis von 3:14, zu Buche. Für eine Mannschaft die momentan auf einem CL-Quali Platz steht ist das echt erbärmlich und man kann nur hoffen, dass diese Gurkentruppe noch in die Euro League rutscht. Heute wird es direkt den nächsten Dämpfer geben, denn gegen die Offensiv-Power von einem Aranguiz, Kampl, Bellarabi, Chicharito oder Brandt wird Hertha nicht bestehen können. Die Quote für einen Leverkusen-Sieg liegt bei einer stabilen 1,65 und kann ganz easy gespielt werden.
Mein Tipp: LEVERKUSEN 1 / Quote: 1,65 bei bet-at-home.com  (Einzelwette)

 

Hannover 96 – Schalke 04: (30.04.2016, 15.30 Uhr)
Seit letzter Woche ist es traurige Gewissheit: Hannover 96 ist abgestiegen! Somit muss ein weiterer Traditionsverein den Gang in die Zweite Liga antreten. Wenn man sich überlegt, dass Mannschaften wie Darmstadt, Ingolstadt etc. weiterhin in der Bundesliga spielen, dann dreht sich mir langsam echt der Magen um. Vor allen Dingen aus Fan-Sicht ist es traurig, denn die großen Stadien mit über 40.000 Zuschauern sind langsam Mangelware. Wenn auch noch Bremen und Frankfurt absteigen, dann echt gute Nacht.
Aber nun gut, kommen wir zu meiner Wette. In diesem Match sehe ich die Schalker vorne, da sie – für eine noch mögliche CL-Quali – dringend einen Sieg benötigen. Da Breitenreiter eh am Saisonende fliegt, werden die Spieler auch nicht gegen den Trainer spielen, da die Königsklasse oberste Priorität hat. Die Schalker werden sich heute den Arsch aufreißen und mit aller Macht probieren drei Punkte aus Hannover mitzunehmen. Die Schalker werden davon ausgehen, dass Hertha in Leverkusen und Gladbach in München verliert. Mit einem Sieg in Hannover könnten die Schalker also bis auf einen Punkt an die Champions League rankommen. Mit Spielern wie Meyer, Goretzka, Geis oder Sane haben sie von der Qualität und Spielstärke ganz klar die besseren Möglichkeiten und sollten diese heute auch ausspielen. Ich denke bei Hannover ist der Ofen, nachdem offiziellen Abstieg, endgültig aus und die Spieler werden sich nicht mehr aufraffen können. Dementsprechend tippe ich auf einen Schalker-Sieg, bzw. bin ich mir sicher, dass die Knappen nicht verlieren werden. Von daher wette ich Schalke auf einen H2H-Sieg, wo ich im Notfall bei einem Unentschieden meinen Einsatz noch zurückbekommen würde.
Mein Tipp: SCHALKE H2H / Quote: 1,40 bei bet-at-home.com (Kombiwette)

 
+

Mainz 05 – Hamburger SV: (30.04.2016, 15.30 Uhr)
Dieses Spiel wird in meinen Augen eine ganz enge Kiste. Die Mainzer haben theoretisch noch die Möglichkeit auf einen Champions-League-Quali Platz und der HSV will die letzten Punkte sammeln, um den Klassenerhalt endgültig zu sichern. Der Großteil meiner Zocker-Freunde setzt heute auf Mainz, was ich aber nicht so deutlich sehe. Die Mainzer schwächeln die letzten Wochen und haben von den letzten sieben Bundesliga-Spielen nur eines gewinnen können. Für ein Team was nächste Saison international spielen wird, ist das auch nicht gerade das gelbe vom Ei. Ich sehe das Spiel auf Augenhöhe, bzw. mit minimalen Vorteilen für die Mainzer, da sie vor heimischen Publikum antreten. Für mich ist es ein typischen Unentschieden-Spiel. Von daher tippe ich auf einen Handicap +2 Sieg für meinen HSV. Das heißt, dass Mainz mit maximal einem Tor Vorsprung gewinnen darf. Geht das Spiel Unentschieden oder für Hamburg aus, ist die Wette logischerweise auch gewonnen. Nur der HSV!
Mein Tipp: HAMBURGER SV HC+2 / Quote: 1,37 bei bet-at-home.com (Kombiwette)

 

Kombiwette:
Schalke H2H / 1,40 + HSV HC+2 / 1,37
Gesamtquote: 1,92

 

Gruß Goran

4 Kommentare zu “Gorans Sportwetten – Wer verspielt die Champions League?

  1. Mainz raus lassen und Frankfurt x2 rein. Darmstadt negativ Lauf und Ffm im Aufwind. Zudem ist Ffm abstiegskampf erprobt und wird das Spiel mit hoher Sicherheit nicht verlieren. Juventus will zuhause mit einem klaren Sieg die Meisterschaft mit seinen Fans feiern. Gruß u viel Glück

  2. Wette #8) Wurde in den letzten 10′ bzw. in der Nachspielzeit gerissen. Und die roten Bullen haben die (Fun-)Fav-Kombo #7) bereits terminiert

    +++NEU+++ #13) Huesca – Llagostera: Under 2.5 @1.78 – 1.90 (1 u)

    +++NEU+++ #12) Lorient – Lille: Under 2.5 @1.76 – 1.91 (1 u)

    +++NEU+++ #11) Grödig – Rapid: Over 2.5 @1.62-166 (1 u)

    History:
    ¬¬¬¬¬¬
    ———————————————
    Bets: 10
    Einsatz: 10.00 u
    Payout: 12.67 u
    Profit/Loss: 2.67 u
    Winrate: 0.267 u / Bet
    ———————————————

    #10) NY Red Bulls – FC Dallas: Over 2.5 @1.62-1.65 (1 u) —> 4:0 ; 1.63
    #9) Waregem – Oostende: Over 2.5 @1.53-1.57 (1 u) —> 1:2 ; 1.55
    #8) Tours – Niort: Under 2.5 @1.58-1.62 (1 u) —> 1:2 ; –
    #7) Fav-Kombo: 7.1./1x: ; 7.2./1x: ; 7.4./x2: @2.10-2.30 -–> –
    7.1./ Leipzig – Bielefeld: 1 ; 1:1 ; 7.2./ Arsenal – Norwich: 1 ; 7.3./ Betis – Barcelona: 2 ;
    7.4./ Lyon – Ajaccio: 1 ; 7.5./ Neapel – Atalanta: 1
    #6) Lille – Angers: Under 2.5 @1.58-1.68 —> 0:0 ; 1.62 u
    #5) DC-Kombo: 5.1./1x: 3:1; 5.2./1x: 3:0; 5.3./x2: 0:0 @2.20-2.50 -–> 2.22 u
    Norrköping-Hammarby: 1x ; Lustenau-St. Pölten: 1x ; ManCity-Real Madrid: x2
    #4) Chievo – Frosinone : 1 @1.97-1.99 —> 5:1 ; 1.99 u
    #3) Espanyol – Celta Vigo: Under 2.5 @2.04-2.05 —> 1:1 ; 2.04 u
    #2) FC Zürich – GC: Over 2.75 @1.84-1.85 —> 1:1 ; –
    #1) Altona – Curslack: DC x2 @1.62 —> 1:1 ; 1.62 u

  3. +++NEU+++ #14) Angers – Marseille: DC 1x @1.48-1.60

    History:
    ¬¬¬¬¬¬
    ———————————————
    Bets: 13
    Einsatz: 13.00 u
    Payout: 14.51 u
    Profit/Loss: 1.51 u
    Winrate: 0.1162 u / Bet
    ———————————————

    #13) Huesca – Llagostera: Under 2.5 @1.78 – 1.90 (1 u) —> 3:1 ; –
    #12) Lorient – Lille: Under 2.5 @1.76 – 1.91 (1 u) —> 0:1 ; 1.84
    #11) Grödig – Rapid: Over 2.5 @1.62-166 (1 u) —> 2:0 ; –
    #10) NY Red Bulls – FC Dallas: Over 2.5 @1.62-1.65 (1 u) —> 4:0 ; 1.63
    #9) Waregem – Oostende: Over 2.5 @1.53-1.57 (1 u) —> 1:2 ; 1.55
    #8) Tours – Niort: Under 2.5 @1.58-1.62 (1 u) —> 1:2 ; –
    #7) Fav-Kombo: 7.1./1x: ; 7.2./1x: ; 7.4./x2: @2.10-2.30 -–> –
    7.1./ Leipzig – Bielefeld: 1 ; 1:1 ; 7.2./ Arsenal – Norwich: 1 ; 7.3./ Betis – Barcelona: 2 ;
    7.4./ Lyon – Ajaccio: 1 ; 7.5./ Neapel – Atalanta: 1
    #6) Lille – Angers: Under 2.5 @1.58-1.68 —> 0:0 ; 1.62 u
    #5) DC-Kombo: 5.1./1x: 3:1; 5.2./1x: 3:0; 5.3./x2: 0:0 @2.20-2.50 -–> 2.22 u
    Norrköping-Hammarby: 1x ; Lustenau-St. Pölten: 1x ; ManCity-Real Madrid: x2
    #4) Chievo – Frosinone : 1 @1.97-1.99 —> 5:1 ; 1.99 u
    #3) Espanyol – Celta Vigo: Under 2.5 @2.04-2.05 —> 1:1 ; 2.04 u
    #2) FC Zürich – GC: Over 2.75 @1.84-1.85 —> 1:1 ; –
    #1) Altona – Curslack: DC x2 @1.62 —> 1:1 ; 1.62 u

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben