Global Poker League – New York verteidigt die Spitze, San Francisco neues Schlusslicht

global-poker-league-logo-desktop

In der Global Poker League kam es gestern zum Aufeinandertreffen der beiden Spitzenteams der Americas Conference. Gleich im ersten Match des Tages traf Thiago Nishijima von den Sao Paulo Mets auf Tom Marchese der New York Rounders. Um jedoch die Führung in der Tabelle zu übernehmen, benötigten die Mets schon einen zu Null-Erfolg über die Rounders. Das Match begann vielversprechend für Thiago Nishijima, der gleich die erste Partie für Sao Paulo gewinnen konnte. Im darauffolgenden Match aber glich Tom Marchese aus, was gleichzeitig bedeutete, dass die Rounders die Führung in der Tabelle mit in Woche 6 der regulären Saison nehmen würden. Die letzte Partie der zwei Kontrahenten holte sich dann erneut Nishijima, der damit den Vorsprung der New Yorker in der Americas Gruppe bis auf 4 Punkte verkürzte.  

Eng ging es auch in den zwei weiteren Heads-Up Begegnungen zu, die beide ebenfalls mit einem 2:1 endeten. Olivier Busquet vom Team der L.A. Sunset besiegte zunächst Marc-Andre Ladouceur von den Montreal Nationals. Später reichten Jonathan Little von den Las Vegas Moneymakers 6 Punkte, um den letzten Platz in der Tabelle zu verlassen und diesen an das Team San Francisco Rush der unterlegenden Kitty Kuo weiterzugeben. Dennoch ist in der sehr engen Americas Conference noch alles möglich. Das führende Team und das Schlusslicht der Liga trennen lediglich 10 Punkte voneinander. Zwischen platz drei und Platz sechs liegen gerade einmal 2 Punkte unterschied.

Die gestrigen Ergebnisse der Americas Conference (05. Mai)

Woche 5 – Match 48

GameSao Paulo Mets
Thiago Nishijima
New York Rounders
Tom Marchese
Hands Played
1stWon, 3 pointsLost, 0 points29
2ndLost, 0 pointsWon, 3 points23
3rdWon, 3 pointsLost, 0 points38

Woche 5 – Match 49

GameLA Sunset
Olivier Busquet
Montreal Nationals
Marc-Andre Ladouceur
Hands Played
1stLost, 0 pointsWon, 3 points32
2ndWon, 3 pointsLost, 0 points30
3rdWon, 3 pointsLost, 0 points59

Woche 5 – Match 50

GameSan Francisco Rush
Kitty Kuo
Las Vegas Moneymakers
Jonathan Little
Hands Played
1stLost, 0 pointsWon, 3 points79
2ndLost, 0 pointsWon, 3 points20
3rdWon, 3 pointsLost, 0 points39

GPL Eurasia Standings

#TeamPointsWins
1 Paris Aviators657
2 Moscow Wolverines646
3 Hong Kong Stars514
4 London Royals495
5 Berlin Bears452
6 Rome Emperors411

GPL Americas Standings

#TeamPointsWins
1 New York Rounders595
2 Sao Paulo Mets553
3 LA Sunset515
4 Montreal Nationals515
5 Las Vegas Moneymakers502
6 San Francisco Rush495

Quelle: GlobalPokerLeague.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben