Andjelko Andrejevic holt sich den WPT Amsterdam Main Event Titel für €200.000!

Andjelko Andrejevic gewann die WPT Amsterdam
Andjelko Andrejevic gewann die WPT Amsterdam

Am Samstag den 14. Mai 2016 kam es beim €3.300 World Poker Tour Main Event im Holland Casino Amsterdam zum großen Showdown am Final Table. Den Chiplead der letzten Sechs von ehemals 318 Spielern hielt der Serbe Andjelko Andrejevic mit 67 Big Blinds.

Es ging gleich richtig zur Sache und nach nur wenigen Minuten war der Niederländer Hans Bosman für seine letzten 13 Big Blinds mit Ah Kh All In. Anthony Zinno callte mit Ts Th. Auf dem Tisch erschien 9d 8h 4s 2d 5s und Hans musste sich mit Platz 6 für €40.396 begnügen.

Nur wenige Minuten später war es der Brite Senh Ung der sich dachte Pocket Tens halten hier und setzte seine letzten 17 BB auf Th Td. Chipleader Andjelko machte aber den Call mit Ad Jd und gewann die Hand auf dem Board von 7s 8c Jc Qd Qc. Senh Ung wurde für Platz 5 mit €50.518 entlohnt.

Bis zum nächsten Seat Open mussten wir uns gut eine Stunde gedulden, da war Emrah Cakmak aus Frankreich mit Ah 6c vom Button All-In und der Tscheche Tomas Fara fand im Big Blind Ac Jh und callte. Das Board brachte Qd 3c 4d 8d 3s und Emrah belegte Platz 4 für €67.300.

Gut 90 Minuten dauerte es da war der Traum von Anthony Zinnos (USA) nächste WPT Titel ausgeträumt. Nach einem Openraise von Andjelko vom Button ging Anthony für 22 Big Blinds aus dem Small Blind mit Ac 2h All-In. Hinter ihm wachte Tomas im Big Blind mit As Ad auf und ging ebenfalls All-In. Andjelko gab seine Hand auf und das Board wurde mit Qh 4h 7s 2s Td gedealt. Für Platz 3 bekam Anthony Zinno ein Preisgeld von €90.460.

Ins Heads Up startete Andjelko mit einer knappen Führung vor Tomas. Nun begann ein hart umkämpftes Heads Up, was sich gut drei Stunden hinzog. In der letzten Hand pushte Andjelko mit 8h 7c All-In und Tomas der etwas weniger Chips hatte callte mit Kc 9h. Der Dealer drehte Jd 8c 6d 5s 8s um und Andjelko Andrejevic aus Serbien gewann den WPT Amsterdam Main Event für ein Preisgeld von €200.000. On Top gab es noch ein $15.400 Ticket für das WPT Tournament of Champions. Tomas Fara bekam als Runner Up ein Preisgeld von €143.300.

Hier ist das Replay des Final Table:

Hier ist das offizielle Endergebnis:

Participants318
Buy-In€ 3.000
Entry Fee€ 300
           Prize pool€ 911880 + package players championship
Days5
Starting Stack30.000 Points
Levels60 Min
Pos.PlayerNationalityPoints / Payout
1ANDRELEVICANDJELKORS200.000 €
2FARATOMASCZ143.300 €
3ZINNOANTHONYUS90.460 €
4CAKMAKEMRAHFR67.300 €
5SengUngNL50.518 €
6BosmanHansUK40.396 €
7VAN DEN BIJGAARTJOEPNL€ 33.558,00
8RAMOSFELIPEBR€ 26.900,00
9MUISMAIKELNL€ 20.153,00
10GARCIAFERNANDOES€ 14.680,00
11VAN PUTTENJASPERNL€ 14.680,00
12LUSKEMARCELNL€ 14.680,00
13ALBLASKEESNL€ 12.050,00
14BEVANDMANUELFR€ 12.050,00
15PEYROLESARNAUDFR€ 12.050,00
16DE RAADADRIAANNL€ 10.300,00
17PYZARAKACPERPL€ 10.300,00
18WALTERSILVIONL€ 10.300,00
19VALLOLENNARTDK€ 9.000,00
20AKTULGAYIGITTR€ 9.000,00
21DAVENPORTMATTUK€ 9.000,00
22HAGENOUWMATHIJSNL€ 8.025,00
23LINPATRICKNL€ 8.025,00
24CHATIFARIDNL€ 8.025,00
25MC GOVERNMARKGB€ 7.110,00
26MACINTYREFRASERGB€ 7.110,00
27PEETOOMROGERNL€ 7.110,00
28HARPREETGILLCA€ 6.200,00
29CHAURIYEFABIANCL€ 6.200,00
30TJAUW FOECLYDENL€ 6.200,00
31WHEELERJASONUS€ 6.200,00
32HOIVOLDANDREASNO€ 6.200,00
33ROZEMAJONATHANNL€ 6.200,00
34MARTINSSONADAMSE€ 6.200,00
35NEUVILLEPIERREBE€ 6.200,00
36LEHTOKAIFI€ 6.200,00

Quelle / Bild Quelle: PokerNews, Holland Casino Amsterdam

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben