Das King’s Hold’em Championship am Samstag geht für €3.313 an Siarhei Narozhny!

Kings_chips-cashAm Samstagabend gab es im King’s Casino Rozvadov während des German Poker Days Festival noch ein großes Side Event. Beim King’s Hold’em Championship kauften sich 168 Spieler für ein Buy-In von €62+€8 ein und hinzu kamen noch 47 Re-Entries, so dass es um den garantierten Preispool von €15.000 (abzüglich Fee €14.250) ging. 23 Akteure durften sich wenigstens über den Min Cash in Höhe von €165 freuen. Erst nach 6:00 Uhr am Sonntagmorgen konnte sich der Weißrusse  Siarhei Narozhny im Heads Up gegen den Deutschen Elias Erich Eberhardt durchsetzen und ein Preisgeld von €3.313 einstreichen.

King’s Hold’em Championship 15.000 EUR Gtd NLH
Buy In 62 €
Entries168
Re-Entries47
Total215
Prize pool€ 15.000
NoNameFirst NameNationPrize €
1NarozhnySiarheiBelarus€ 3.313
2EberhardtElias ErichGermany€ 2.244
3AnderssonMortenGermany€ 1.496
4QualkChristianGermany€ 1.226
5GoodLuckCzech Republic€ 983
6Kawa ChishioGermany€ 762
7HausmannAndre MarcGermany€ 564
8Billy BustoGermany€ 415
9MayerlWernerGermany€ 331
10BaczykMariuszPoland€ 278
11TargaPetrCzech Republic€ 278
12WießmeierPeterGermany€ 242
13TarapyhinIharBelarus€ 242
14DraganDumitruBelgium€ 221
15ChattAlexanderGermany€ 221
16NIXONGermany€ 200
17TurkeyGermany€ 200
18ReichelKarl-HeinzGermany€ 180
19DragojevicMilanGermany€ 180
20LoiblThomasGermany€ 180
21MankeFynnGermany€ 165
22grundSaschaGermany€ 165
23SchmeinkLeon JanGermany€ 165

Quelle / Bild Quelle: King’s Casino

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben