Thomas Luger siegt beim Beat the Pros Event im Casino Linz!

Beat the ProsAm Samstag den 21. Mai 2016 gab es im Austria Casino Linz ein Wiedersehen mit den Win2Day Pros beim €100+€12 „Beat the Pros“ Event. Auf Johanna Hupfer, Erich Kollmann, Harry Casagrande und Stefan Rapp waren Kopfgeldprämien in Höhe von €200 ausgesetzt. Wie beliebt das Turnier ist, zeigte die Beteiligung von 93 Spieler und hinzu kamen noch 25 Re-Entries, so dass es um ein Preisgeld von €11.800 ging. Für Johanna Hupfer lief es zu Beginn recht gut und sie konnte ihren Stack gut ausbauen. Das plötzliche Ende kam für sie als ein Spieler sie mit A8 All-In stellte und sie mit KK callte. Zwei Asse am Board und Johanna hatte Feierabend. Den Sieg konnte sich schließlich der Österreicher Thomas Luger für ein Preisgeld von €3.370 sichern.

Hier ist das offizielle Endergebnis:

PlatzNameNationPreisgeld
1.ThomasLUGERAUT3.370 €
2.ReinhardSCHMICKLAUT2.150 €
3.SaschaCAPICAUT1.440 €
4.HelmutFRÜHWIRTAUT1.060 €
5.FlorianBERNDORFERAUT800 €
6.EwaldLUNGENSCHMIEDAUT650 €
7.FatonASLLANIAUT530 €
8.HoaiNGUYENAUT420 €
9.RichardKollerAUT330 €
10.KorneliaGASAUT300 €
11.HelmutENDISCHGER250 €
12.GeroldSAMMERAUT250 €
13.ThomasMOSERAUT250 €

Quelle / Bild Quelle: Casinos Austria

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben