Global Poker League – Klatsche für Zinno vor den Summer Series

global-poker-league-logo-desktopBevor es bei der Global Poker League am 06. Juni mit den Summer Series in Las Vegas weitergeht, rundeten gestern drei Begegnungen der Americas Conference den Spieltag der achten Woche ab. In der ersten Partie des Tages holte João Bauer von den Sao Paulo Mets zwei Siege und somit 6 Punkte gegen San Francisco Rush Spieler Faraz Jaka. In der Tabelle hat sich für die beiden Team damit nicht sonderlich viel geändert. Die Mets bleiben auf Rang vier der Tabelle und San Francisco muss auf Platz fünf weiter um die Playoffs bangen.

Im zweiten Match des Tages gab es eine zu Null Klatsche für Anthony Zinno, der Montreal Spieler Jason Lavallee in allen drei Matches unterlag. Das Moneymakers-Team behält damit weiter die rote Laterne in der Americas Conference und muss beim Heimspiel in Las Vegas in gut zwei Wochen unbedingt punkten. Den Montreal Nationals gelang es gestern als erstes Team der GPL die 100-Punkte-Marke zu durchbrechen, was natürlich gleichzeitig die Führung in der Tabelle bedeutet.

Mit Spannung erwartet war auch das Verfolger-Match zwischen den Sunsets aus L.A. und den Rounders aus New York. Nachdem es zunächst so aussah, als würde Rounders Spieler Tom Marchese dafür sorgen, an den Sunsets vorbeizuziehen, verlor er nach erfolgreichem Start beide Begegnungen gegen Oliver Busquet. Mit dem 2:1 Erfolg von Busquet´s, behauptet L.A. weiter Platz zwei in der Liga, liegt aber bereits 11 Punkte hinter Spitzenreiter Montreal.

Die Ergebnisse der Heads-Ups in der Americas Conference (26. Mai)

Woche 8 – Match 78

GameSan Francisco Rush
Faraz Jaka
Sao Paulo Mets
João Bauer
Hands Played
1stWon, 3 pointsLost, 0 points23
2ndLost, 0 pointsWon, 3 points6
3rdLost, 0 pointsWon, 3 points40

Woche 8 – Match 79

GameLas Vegas Moneymakers
Anthony Zinno
Montreal Nationals
Jason Lavallee
Hands Played
1stLost, 0 pointsWon, 3 points14
2ndLost, 0 pointsWon, 3 points2
3rdLost, 0 pointsWon, 3 points51

Woche 8 – Match 80

GameLA Sunset
Olivier Busquet
New York Rounders
Tom Marchese
Hands Played
1stLost, 0 pointsWon, 3 points30
2ndWon, 3 pointsLost, 0 points45
3rdWon, 3 pointsLost, 0 points36

GPL Eurasia Standings

#TeamPointsWins
1 London Royals9710
2 Moscow Wolverines928
3 Hong Kong Stars916
4 Paris Aviators869
5 Berlin Bears744
6 Rome Emperors633

GPL Americas Standings

#TeamPointsWins
1 Montreal Nationals10610
2 LA Sunset958
3 New York Rounders877
4 Sao Paulo Mets826
5 San Francisco Rush696
6 Las Vegas Moneymakers653

Quelle: GlobalPokerLeague.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben