Aria $50K High Roller – Kuznetsov und Gregg siegen beim Warm-Up

Timofey Kusnetsov
Timofey Kusnetsov

Im Vorfeld des mit Spannung erwarteten Super High Roller Bowl mit einem Buy-In von $300.000 wurde im ARIA von Las Vegas ein Turnier zumAufwärmen“ mit einem Startgeld von $50.000 ausgetragen.

Mit von der Partie waren insgesamt 51 Spieler, ein Großteil der Akteure wird auch heute Abend dabei sein, wenn das teuerste Turnier des Jahres startet.

Für Timofey “Trueteller“ Kuznetsov und Anthony Gregg kann der Super High Roller Bowl kommen. Die beiden ließen alle Gegner hinter sich, einigten sich auf einen Deal und kassierten $748.446 bzw. $671.394.

Platz 2 für Tony Gregg
Platz 2 für Tony Gregg

Damit haben sie das Startgeld für den Super High Roller Bowl schon wieder drin und können befreit aufspielen.

Den dritten Platz belegte Vitaliy Rizhkov, der ebenfalls auf der Starterliste des SHRB steht.

Einziger Deutscher im Preisgeld war Fedor Holz, der als Siebter immerhin das Trostpflaster von $122.400 kassierte.

Gleichzeitig wurde die Sitzverteilung beim Super High Roller Bowl ausgelost und bekannt gegeben – vor allem Tisch 5 hat es in sich. Hier die Verteilung:

 Sitzverteilung

$50.000 ARIA High Roller Endergebnis:

1. Timofey Kuznetsov $748.446

2. Anthony Gregg $671.394.

3. Vitaliy Rizhkov $293.760

4. Cary Katz $195.840

5. Jake Schindler $171.360

6. Isaac Haxton $146.680

7. Fedor Holz $122.400

8. Daniel Colman $97.920

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben