Handball Champions League Finale – Kielce – Veszprem

VELUX EHF FINAL4 2016 THW Kiel vs MVM Veszprem © 2016 EHF / Uros Hocevar LANXESS Arena, Cologne, Germany
 

Es wird nicht das erwartete Endspiel PSG Paris – Veszprem, sondern Kielce – Veszprem, wenn heute Nachtmittag die Champions League entschieden wird. Eine große Schuld daran muss der Trainer von PSG Paris auf sich nehmen, nachdem er Mikkel Hansen, der in der 1. Halbzeit 9 Tore machte, 22 Minuten in der 2. Halbzeit auf der Bank ließ. Eine nicht nachvollziehbare Entscheidung, die am Ende PSG Paris den Titel kostete.

 

Wie ich gestern auch erwähnte, ist es aber auch keine ganz große Überraschung für mich, daß Kielce im Finale steht, weil sie eine internationale erfahrene Mannschaft haben, die auch in dieser Saison FC Barcelona die einzigste Heimniederlage beim 34-31 Auswärtssieg in den letzten 2 Jahren zufügte. Das Finale ist meiner Meinung nach völlig offen und auch schwer einzuschätzen. Wird das Abwehrbollwerk von Veszprem oder die offensive Stärke von Kielce den entscheidenden Faktor und Unterschied ausmachen? Ich glaube, daß das Spiel erst in den letzten 10 Minuten entschieden wird. Da ich ja Kielce als Außenseitertipp zu Quote 8 habe, drücke ich der polnischen Mannschaft die Daumen.

 

Die Quoten bei bet-at-home und Ladbrokes findet ihr hier:

 

bet-at-home:

 

Paris Handball – THW Kiel29.05.16 15:15   1.50   8.70      3.14 
KS Vive Tauron Kielce – MKB Veszprem29.05.16 18:00   2.57   8.22      1.70 

 

 

Ladbrokes:

 

Paris Handball – THW Kiel29.05.16 15:15   1.55   9.00      3.25 
KS Vive Tauron Kielce – MKB Veszprem29.05.16 18:00   2.60   8.50      1.80 

 

 

Gleichzeitig mit dem Finale wird die deutsche Meisterschaft wahrscheinlich zu 95 % entschieden. 2 Runden vor Ende dürfen die Rhein-Neckar Löwen den Titel nicht mehr aus der Hand geben. Heute haben sie mit Burgdorf-Hannover die noch schwierigste Aufgabe zu bewältigen, da sie im letzten Spiel beim bereits abgestiegenen Lübbecke zu Gast sind. Ich glaube aber, daß sie das Spiel leicht und locker gewinnen. Die Quoten für die heutigen Bundesligaspiele findet ihr hier:

 

bet-at-home:

 

TVB 1898 Stuttgart – SG Flensburg-Handewitt    20.00   20.00       — 
Füchse Berlin – TPSG FA Göppingen    1.41     8.69   3.65 
Rhein Neckar Löwen – TSV Hannover Burgdorf    1.08   14.99   9.22 
SC DHFK Leipzig – HBW Balingen/Weilstetten    1.47     9.40   3.21 
TBV Lemgo – SC Magdeburg    2.39     7.79   1.81 

 

Ladbrokes:

 

TVB 1898 Stuttgart – SG Flensburg-Handewitt    17.00   19.00       —
Füchse Berlin – TPSG FA Göppingen    1.44     8.00   3.60
Rhein Neckar Löwen – TSV Hannover Burgdorf    1.10   13.00   8.50
SC DHFK Leipzig – HBW Balingen/Weilstetten    1.50     8.50   3.20
TBV Lemgo – SC Magdeburg    2.40     7.50   1.83

 

Mein Tipp: DHFK Leipzig, Rhein-Neckar Löwen und SC Magdeburg

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben