CAPT Seefeld Main Event – Italiener führt vor Alex Rettenbacher nach Tag 1a

Austria Casino Seefeld
Austria Casino Seefeld

Auch bei der CAPT Seefeld II ging es gestern in den ersten Starttag beim Main Event. Es kauften sich 60 Spieler in das €500 + €50 teure Main Event ein, und 9 mal wurde das Re-Entry bezahlt. Nach einem spannenden ersten Turniertag konnten 19 verbliebene Spieler ihre Chips eintüten, die meiste Arbeit hatte hierbei der Italiener, Daniel Franzelin mit 236.000 Chips. Auf Rang Zwei liegt der Casinos Austria bzw. CAPT Stammgast Alexander Rettenbacher aus Österreich mit 172.000 Chips vor dem Niederländer Rolf Van Brug mit 171.000 Chips.

Heute ab 15:00 Uhr können sich die Spieler vor Ort in Tag 1b einkaufen. Gestartet wird erneut mit 30.000 Chips bei 30 Minunten Blind Levels. Ein Re-Entry und die Late Reg laufen bis Level 7. Sämtliche Infos zur CAPT Seefeld bzw. den kommenden CAPT Events findet ihr HIER:

Anbei die Chipcounts nach Tag 1a:

VornameNameLandChipcount
DanielFranzelinI236.000
AlexanderRettenbacherA172.000
RolfVan BrugNL171.000
IvanMairhoferI170.000
DanielThallerA131.000
ReinhardSchusterD125.000
StephanGeisler-MoroderA124.000
LukasRibisA121.000
JürgenMattesA115.000
BjörnGrieseD104.000
ChristianEderA104.000
PaulStembergerI97.100
StefanoBertoldiI85.000
DirkLieblerD66.000
FranconeMaccaroniD59.000
ChristopherLeyrer55.000
AttilaPolnerHUN52.000
HelmutStroblD45.000
AngeloGregorio33.000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben