King’s Casino – Guter Start an Tag 1a beim GCOP Main Event

gcopDie wohl beste Struktur im europäischen Turnierpoker, 200.000€ garantierter Preispool, größter Pokerroom Europas, top Atmosphäre und mit 888-Poker einen der bekanntesten Online Poker Plattformen der Welt als Sponsor. Die German Championship of Poker ist gestartet!

Pünktlich um 15.00 Uhr ging es gestern mit den ersten 10 Level des Turniers los. Für ihr Buy-In von 808€ + 80€ bekamen die Teilnehmer einen Startstack von 30.000 Chips, bei einer Levelzeit von 60 Minuten.

89 Spieler aus allen Teilen Europas wollten sich das Spektakel gleich am ersten Tag nicht entgehen lassen und freuten sich auf einen langen und aufregenden Pokertag. Aufgrund der herausragenden Struktur mussten schon einige Cooler herhalten, um in den ersten Leveln überhaupt einen “Seat-Open” Ruf im Turniersaal hören zu können. Insgesamt machten 16 Spieler ein Re-Entry, was eine Gesamtentriezahl von 105 Spielern nach Tag 1a bedeutet.

Die meisten Chips sammeln konnte gestern der Deutsche David Hahoney mit 232.000 Chips (193bb an Tag 2). Ihm auf den Fersen liegen Josef Snejberg (140bb) und Ömer Kaya (136bb). Auch die King’s Regulars Petr Targa (67bb) und Zarathustra (18bb) haben es heil durch den Tag geschafft und dürfen sich auf Tag 2 am Sonntag um 13.00 Uhr freuen.

Der zweite und letzte Starttag des Main Events beginnt heute um 15.00 Uhr. Dann werden auch wieder viele Online-Qualifikanten in das Turnier einsteigen, die sich im Vorfeld bereits eines der begehrten Packages für die GCOP auf 888-Poker erspielen konnten. Auch an Tag 1b starten die Spieler mit 30.000 Chips für ein Buy-In von 808€ + 80€. Ein Späteinstieg in das Main Event ist nur noch heute bis zum Ende von Level 9 möglich.

Auch für Tag 1b bietet das King’s Casino ein Satellite an. Das Turbo Satellite to Main Event eröffnet den Pokertag um 13.00 Uhr und hat ein Buy-In von 90€ + 10€. Mit 8.000 Chips beginnen alle Spieler bei 10-minütigen Level. Es werden 5 Tickets garantiert.

Zwei weitere Side Events beginnen um 17.00 Uhr und um 19.00 Uhr. Für ein Buy-In von 300€ + 30€ beginnt um 17.00 Uhrdas GCOP Freezeout NLH. Die Teilnehmer starten mit 20.000 Turnierchips bei einer Levelzeit von 30 Minuten. Letztes Turnier des Tages ist das King’s Local Championship NL Holdem 15.000 Eur Gtd. um 19.00 Uhr. Dieses Side Event hat ein Buy-In von 60€ + 10€ und einen garantierten Preispool von 15.000€. Für ihr Buy-In erhalten die Teilnehmer 20.000 Chips bei einer Levelzeit von 20 Minuten.

Zudem bietet das King’s Casino 24/7  jede Menge Cash-Game-Action (Blinds ab 1€/3€ beim No Limit Holdem und Blinds ab 2€/2€ bei Pot Limit Omaha).

Weitere Informationen sind unter www.pokerroomkings.com, bei Facebook unter www.facebook.com/pokerroomkings, bei Instagram unter https://www.instagram.com/pokerroomkings oder bei Twitter unter twitter.com/PokerroomKings zu finden.

Anbei die Chipcounts nach Tag 1a:

GCOP 888 Main Event Day 1a
Entries89
Re-Entries16
Total105
Left34
LastnameFirstnameCountryQualifier
HahoneyDavidGermany232000
SnejbergJosefCzech Republic168100
KayaÖmerTurkey163700
KiernanJohn LaurenceIreland150800
KaratayKadriGermany147500
SvábRomanCzech Republic145500
MatuschekTobiasGermany144500
Kretzschmar GeroldGermany126900
WesterhofJohan WillemNetherlands121400
OlarPaulRomania120000
PopCatalinRomania118500
KaminskiPawelPoland116100
Shawn SteinGermany115800
RohrStevenGermany112600
PournarasAndreasGreece92300
FritzMarekSlovakia82300
SourekPavelCzech Republic82100
TargaPetrCzech Republic80500
LazariciuVladRomania80000
Jammi BaumGermany79700
JaniszewskiKarolPoland77200
Shinji KagawaKorea73600
SchneiderTimoGermany65100
StüweMichaelGermany58300
GulásJosefCzech Republic57500
JalbaEusebiu-NicolaeGermany57000
JebavýLukásCzech Republic55200
KolenoStanislavSlovakia45000
UrbanDavidSlovakia42800
OlafCzech Republic39700
FLOWERMANN3Czech Republic30600
mizlGermany24700
ZarathustraIran, Islamic Republic Of22000
RadomskiKarolPoland19100

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben