Gorans Sportwetten – Euro 2016 – Gruppe C + D

Kopie-von-Flagge-90-x-150-EM-2016-mit-24-LaendernHallo Fussball-Freunde!
Nachdem ich gestern ein Blick auf die Gruppen A und B geworfen habe, folgen heute die Gruppen C und D und somit auch die Deutschland-Gruppe. Wenn man sich den deutschen Kader anschaut, welcher mit internationalen Superstars gespickt ist, dann müssten die eigentlich um den Titel mitspielen. Irgendwie sagt mir aber mein Bauchgefühl, das es maximal fürs Halbfinale reichen wird.. wenn überhaupt. Mit einem Rüdiger, Hector oder Kimmich in der Defensive sehe ich schwarz gegen Top-Mannschaften wie Spanien, Frankreich oder Belgien. Selbst gegen Teams wie Russland, Kroatien, Ukraine oder Italien werden wir da in Schwierigkeiten kommen. Trotzdem hoffe ich natürlich das Beste und drücke die Daumen. Bol Sans!

Gruppe C

DEUTSCHLAND:

TOR: Manuel Neuer (FC Bayern), Marc-Andre ter Stegen (FC Barcelona), Bernd Leno (Bayer Leverkusen)

ABWEHR: Jerome Boateng (FC Bayern), Jonas Hector (1. FC Köln), Mats Hummels (Borussia Dortmund), Benedikt Höwedes (Schalke 04), Shkodran Mustafi (FC Valencia), Emre Can (FC Liverpool), Antonio Rüdiger (AS Rom)

MITTELFELD: Sami Khedira (Juventus), Toni Kroos (Real Madrid), Mesut Özil (FC Arsenal), Julian Draxler (VfL Wolfsburg), Bastian Schweinsteiger, (Manchester United), Joshua Kimmich (FC Bayern), Julian Weigl (Borussia Dortmund), Leroy Sane (Schalke 04)

STURM: Lukas Podolski (Galatasaray), Thomas Müller (FC Bayern), Mario Gomez (Besiktas), Mario Götze (FC Bayern), Andre Schürrle (VfL Wolfsburg)

UKRAINE:

TOR: Andrej Pjatov (Schachtar Donezk), Denis Bojko (Besiktas) Mykyta Schewtsckenko (Sorya Luhansk)

ABWEHR: Jewgeni Chatscheridi (Dynamo Kiew), Bogdan Butko (Amkar Perm), Artjom Fedezki, (FK Dnipro), Alexander Kutscher, (Schachtar Donezk), Jaroslaw Rakizki, (Schachtar Donezk), Wjatscheslaw Schewtschuk, (Schachtar Donezk)

MITTELFELD: Sergej Rybalka (Dynamo Kiew), Denis Garmasch (Dynamo Kiew), Sergej Sidortschuk (Dynamo Kiew), Andrej Jarmolenko (Dynamo Kiew), Jewgeni Konopljanka (FC Sevilla), Ruslan Rotan (FK Dnipro), Taras Stepanenko (Schachtar Donezk), Viktor Kowalenko (Schachtar Donezk), Anatolij Tymoschtschuk (FK Qairat Almaty/Kasachstan), Alexander Sintschenko (FK Ufa/Russland)

STURM: Roman Zosulja (FK Dnipro), Filip Budkiwski (Sorja Luhansk), Jewhen Selesnjow (Schachtar Donezk)

POLEN:

TOR: Artur Boruc (AFC Bournemouth), Lukasz Fabianski (Swansea City), Wojciech Szczesny (AS Rom)

ABWEHR: Thiago Cionek (US Palermo), Kamil Glik (FC Turin), Artur Jedrzejczyk (Legia Warschau), Michal Pazdan (Legia Warschau), Lukasz Piszczek (Borussia Dortmund), Bartosz Salamon (Cagliari Calcio), Jakub Wawrzyniak (Lechia Gdansk/Polen)

MITTELFELD: Jakub Blaszczykowski (AC Florenz), Kamil Grosicki (Stade Rennes), Tomasz Jodlowiec (Legia Warschau), Bartosz Kapustka (Cracovia Krakau/Polen), Grzegorz Krychowiak (FC Sevilla), Karol Linetty (Lech Posen/Polen), Krzysztof Maczynski (Wisla Krakau/Polen), Slawomir Peszko (Lechia Gdansk/Polen), Filip Starzynski (Zaglebie Lubin/Polen), Piotr Zielinski (FC Empoli)

STURM: Robert Lewandowski (FC Bayern), Arkadiusz Milik (Ajax Amsterdam), Mariusz Stepinski (Ruch Chorzow/Polen)

NORDIRLAND:

TOR: Roy Carroll (Notts County/England), Michael McGovern (Hamilton Academical/Schottland), Alan Mannus (St Johnstone/Schottland)

ABWEHR: Craig Cathcart (FC Watford), Jonny Evans (West Bromwich Albion), Gareth McAuley (West Bromwich Albion), Luke McCullough (Doncaster Rovers), Conor McLaughlin (Fleetwood Town/England), Aaron Hughes (Melbourne City/Australien), Lee Hodson (FC Kilmarnock/Schottland), Chris Baird (Derby County), Paddy McNair (Manchester United)

MITTELFELD: Steven Davis (FC Southampton), Oliver Norwood (FC Reading), Corry Evans (Blackburn Rovers), Jamie Ward (Nottingham Forest), Stuart Dallas (Leeds United), Niall McGinn (FC Aberdeen/Schottland), Shane Ferguson (FC Millwall)

STURM: Will Grigg (Wigan Athletic), Kyle Lafferty (Birmingham City), Conor Washington (Queens Park Rangers), Josh Magennis (FC Kilmarnock/Schottland)

Fazit:

In dieser Gruppe sollte Deutschland – als amtierender Weltmeister – eigentlich keine Probleme bekommen. Bei den Buchmachern wird danach Polen als stärkstes Team eingeordnet, was ich ein wenig anders sehe. Ich tendiere hier klar zur Ukraine. Wenn die Ukraine unter die Top 2 in der Gruppe kommt, wird das mit einer 2,15 Quote bezahlt, welche ich definitiv halten werde. Des weiteren werde ich in dieser Gruppe auf Sieg Deutschland gegen Polen setzen, was eine 1,65 Quote bringt. Bei dem Spiel Ukraine vs Nordirland bekommen wir eine starke 1,90 für die Ukraine, welche ich auch auf 100 pro spielen werde. Sollte Deutschland in den ersten beiden Spielen, gegen Polen oder die Ukraine, Punkte liegen lassen, würde ich auch noch auf einen Handicap-Sieg von Deutschland gegen Nordirland wetten. Gewinnt Deutschland beide Spiele, dann lasse ich die Wette weg, weil Löw evt. den einen oder anderen Spieler für die K.O. Runde schont.

 

Gruppe D

SPANIEN:

TOR: Iker Casillas (FC Porto), David De Gea (Manchester United), Sergio Rico (FC Sevilla)

ABWEHR: Sergio Ramos (Real Madrid), Gerard Pique (FC Barcelona), Jordi Alba (FC Barcelona), Marc Bartra (FC Barcelona), Cesar Azpilicueta (FC Chelsea), Mikel San Jose (Athletic Bilbao), Juanfran (Atletico Madrid), Hector Bellerin (FC Arsenal)

MITTELFELD: Bruno (FC Villareal), ( Sergio Busquets (FC Barcelona), Koke (Atletico Madrid), Thiago (FC Bayern), Andres Iniesta (FC Barcelona), David Silva (Manchester City), Pedro (FC Chelsea), Cesc Fabregas (FC Chelsea).

STURM: Aritz Aduriz (Athletic Bilbao), Nolito (Celta Vigo), Alvaro Morata (Juventus), Lucas Vasquez (Real Madrid)

TSCHECHIEN:

TOR: Petr Cech (FC Arsenal), Tomas Vaclik (FC Basel), Tomas Koubek (Slovan Liberec/Tschechien)

ABWEHR: Theodor Gebre Selassie (Werder Bremen), Pavel Kaderabek (1899 Hoffenheim), David Limbersky (Viktoria Pilsen/Tschechien), Marek Suchy (FC Basel), Michal Kadlec (Fenerbahce), Tomas Sivok (Bursaspor/Türkei), Roman Hubnik (Viktoria Pilsen/Tschechien), Daniel Pudil (Sheffield Wednesday)

MITTELFELD: Borek Dockal (Sparta Prag), Jiri Skalak (Brighton & Hove Albion), Vladimir Darida (Hertha BSC), Daniel Kolar (Viktoria Pilsen), Ladislav Krejci (Sparta Prag), Josef Sural (Sparta Prag), David Pavelka (Kasimpasa/Türkei), Jaroslav Plasil (Girondins Bordeaux), Tomas Rosicky (FC Arsenal)

STURM: Milan Skoda (Slavia Prag), Tomas Necid (Bursaspor/Türkei), David Lafata (Sparta Prag)

TÜRKEI:

TOR: Volkan Babacan (Basaksehir/Türkei), Onur Kivrak (Trabzonspor/Türkei), Harun Tekin (Bursaspor/Türkei)

ABWEHR: Gökhan Gönul (Fenerbahce), Sener Ozbayrakli (Fenerbahce), Caner Erkin (Fenerbahce), Mehmet Topal (Fenerbahce), Hakan Balta (Galatasaray), Semih Kaya (Galatasaray), Ismail Köybasi (Besiktas), Ahmet Yilmaz Calik (Genclerbirligi/Türkei)

MITTELFELD: Selcuk Inan (Galatasaray), Emre Mor (FC Nordsjaelland/Dänemark), Ozan Tufan (Fenerbahce), Volkan Sen (Fenerbahce), Oguzhan Özyakup (Besiktas), Olcay Sahan (Besiktas), Hakan Calhanoglu (Bayer Leverkusen), Nuri Sahin (Borussia Dortmund), Arda Turan (FC Barcelona)

STURM: Burak Yilmaz (Beijing Guoan/China), Cenk Tosun (Besiktas), Yunus Malli (Mainz 05)

KROATIEN:

TOR: Danijel Subasic (AS Monaco), Lovre Kalinic (Hajduk Split), Ivan Vargic (HNK Rijeka/Kroatien)

ABWEHR: Vedran Corluka (Lokomotive Moskau), Darijo Srna (Schachtjor Donezk), Domagoj Vida (Dynamo Kiew), Sime Vrsaljko (Sassuolo Calcio), Gordon Schildenfeld (Dinamo Zagreb), Ivan Strinic (SSC Neapel), Tin Jedvaj (Bayer Leverkusen)

MITTELFELD: Luka Modric (Real Madrid), Ivan Rakitic (FC Barcelona), Mateo Kovacic (Real Madrid), Marcelo Brozovic (Inter), Milan Badelj (AC Florenz), Ivan Perisic (Inter), Marko Rog (Dinamo Zagreb), Ante Coric (Dinamo Zagreb)

STURM: Mario Mandzukic (Juventus), Nikola Kalinic (AC Florenz), Marko Pjaca (Dinamo Zagreb), Duje Cop (Dinamo Zagreb), Andrej Kramaric (1899 Hoffenheim)

Fazit:

In dieser Gruppe bin ich mir extrem sicher, dass Spanien und Kroatien die ersten beiden Plätze unter sich ausmachen. Die Tschechen haben eine richtige Gurkentruppe und die Türkei ist doch auch nichts. Ich werde auf jeden Fall auf Spanien-Sieg gegen die Türkei wetten, was mit einer 1,60 Quote bezahlt wird. Kroatien vs Tschechien werde ich auf H2H Kroatien tippen, wo ich im Notfall bei einem Remis meinen Einsatz zurückbekomme. Die Quote für H2H Kroatien liegt bei 1,60. Als große Quote ist auch noch folgende Wette zu empfehlen: Spanien gewinnt alle Gruppenspiele! Die Bookies zahlen hierfür eine satte 4,80 Quote! Desweiteren wird – Kroatien kommt unter die Top 2 in der Gruppe – mit einer 1,90 Quote bezahlt, was auch easy Money sein sollte.

 

Gruß Goran

12 Kommentare zu “Gorans Sportwetten – Euro 2016 – Gruppe C + D

  1. 2. Bankroll (die 1. Bankroll ist verschossen)
    Start: 200,00 € (alle Wetten ausschließlich bei bet-at-home)
    aktueller Stand: 150,00 €

    Tennis:
    Gerald Melzer gewinnt gegen Blaz Rola für Quote 1.60 – Einsatz 10,00 €

    Kombi:
    Luke Saville gewinnt gegen Adrian Menendez-Maceiras für Quote 1.64
    Saisai Zheng gewinnt gegen Freya Christie für Quote 1.32
    Gesamtquote 2.16 – Einsatz 10,00 €

    Viel Glück allen (und mir auch!) :-)

  2. 2. Bankroll (die 1. Bankroll ist verschossen)
    Start: 200,00 € (alle Wetten ausschließlich bei bet-at-home)
    aktueller Stand: 167,60 €

    Tennis:
    Anne Schaefer gewinnt gegen Nastassya Burnett für Quote 1.50 – Einsatz 10,00 €
    Miljan Zekic gewinnt gegen Matteo Donati für Quote 2.70 – Einsatz 10,00 €

    Viel Glück allen (und mir auch!) :-)

  3. BR Start: 500.00
    BR aktuell: 398.26

    Tennis: Golubic vs. Friedsam
    Tipp: Sieg Golubic / Quote: 2.25
    Einsatz: 10.00 // Gewinn: 22.50

    Larsson vs. Kozlova
    Tipp: Sieg Larsson / Quote: 1.89
    Einsatz: 10.00 / Gewinn: 18.90

    Viel Glück allen!!
    Tipps und Einschätzung zur EM folgen diese Woche noch 😉

  4. @Luzern
    Bin gespannt auf die deine Tipps und Einschätzungen zur EM. Bis auf die Top-Favoriten ist es immer hart zu wetten.

  5. Oh Mann!

    Schaefer führte 6:2 4:2 und verliert das wohl noch :-(
    Damentennis ist sick hehe

  6. Schaefer gewinnt noch, aber dafür hat Zekic verloren, 6:5 mit Break vor im 3. Satz und noch verkackt. Es läuft einfach nicht…. :-(

  7. Einschätzungen Gruppe C:

    Deutschland ist der amtierende Weltmeister! Damit ist schon vieles gesagt, jedoch nicht alles. Deutschland hat für mich eine enttäuschende Quali gespielt. Auf den Aussenverteidigerpositionen sind sie schwach aufgestellt und Boateng / Hummels können nicht jeden Ball klären. Man muss froh sein, hat man mit Neuer den weltbesten Torhüter in den eigenen Reihen welcher oft die Fehler seiner Vorderleute ausbügelt. Da aber auch in der Offensive viele Spieler Weltklasseformat haben, sollte der Gruppensieg machbar sein. Dahinter streiten sich die Ukraine und Polen um den zweiten Platz. Ich halte beide Mannschaften für brandgefährlich und somit könnten sie nicht nur Deutschland ein Bein stellen sondern auch im weiteren Turnierverlauf eine Rolle spielen. Die Polen haben in der Quali am meisten Tore von allen Mannschaften erzielt. Spieler wie Lewandowski, Milik, „Kuba“ und auch Krychowiak werden immer für Gefahr im gegnerischen Strafraum sorgen. Defensiv stehen sie aber nicht ganz so stabil wie die Ukraine, welche in der Quali nur 4 Gegentore erhalten hat. Mit den Flügelspielern Konopljanka und Jarmolenko verfügt auch die Ukraine über grossartige Offensivkünstler. Der Vollstrecker im 16er fehlt ihnen aber. Die Nordiren haben mit der Qualifikation für die Endrunde als Gruppenerster die grosse Sensation schon perfekt gemacht, mehr liegt leider nicht drin. Ich stufe sie in dieser Gruppe als Chancenlos ein.

    Für Nordirland als Gruppenletzten kriegen wir eine Quote von 1.60, für Punkte Nordirland under 1.5 eine Quote 1.70. Zudem kriegen wir in den Spielen gegen Nordirland gute Quoten auf die Ukraine und Polen.

  8. BR Start: 500.00
    BR aktuell: 340.76

    Fussball EM: Gruppenletzter Gruppe C – Tipp: Nordirland – Quote: 1.60
    Einsatz: 20.00 / Gewinn: 32.00

    Ukraine vs. Nordirland – Tipp: Sieg Ukraine – Quote: 1.72
    Einsatz: 20.00 / Gewinn: 34.40

  9. Gruppe D:

    Diese Gruppe finde ich richtig schwierig zu tippen. Für mich sind die Spanier wieder ein ganz heisser Anwärter auf den Titel! Die Mannschaft hat ihre Qualitäten in der Quali unter Beweis gestellt und sollte keine Probleme haben den ersten Platz zu belegen. Dahinter werden sich die Kroaten wohl den zweiten Platz sichern. Die Mannschaft hat absolut die Qualität dazu jedoch sehe ich die Tschechen und Türken nicht als Gurkentruppen an. Für mich sind beide Mannschaften weder Fisch noch Vogel :-) Sie können sang- und klanglos mit NULL Punkten nach Hause fahren oder aber plötzlich doch um Rang 2 mitspielen.

    Wie Goran schon gesagt hat, finde auch ich die Quote aktuell 4.20 für Spanien gewinnt alle Gruppenspiele sehr interessant. Beim Spiel Tschechien vs. Kroatien gehe ich auf Sieg Kroatien für 2.05. Zudem nehme ich noch eine 2.30 für Tschechien als Gruppenletzten.

  10. BR Start: 500.00
    BR aktuell: 280.76

    Fussball-EM: Tipp – Spanien gewinnt alle Gruppenspiele – Quote: 4.20
    Einsatz: 10.00 / Gewinn: 42.00

    Tschechien vs. Kroatien – Tipp: Sieg Kroatien – Quote: 2.05
    Einsatz: 20.00 / Gewinn: 41.00

    Gruppe D Letzter – Tipp: Tschechien – Quote: 2.30
    Einsatz: 20.00 / Gewinn: 46.00

  11. Gruppe C

    Deutschland

    – Weltmeister 2014
    – Finale EM 2008
    – Halbfinale: EM 2012, WM 2010, 2006
    – (Top-)Favorit bei den Bookies.
    – Jüngster Kader.

    Quali:(Polen, Irland)
    Gruppensieger. 4 Punkte von 12 vs. Irland/Polen. Nur gegen Gibraltar und Georgien zu Null gespielt.

    Tor: Neuer
    Verteidigung: Hummels, Boateng, Hector, Höwedes
    Mittelfeld: Kroos, Khedira, Schweinsteiger, Özil, Götze, Müller
    Angriff: Gomez
    ‚Bank‘: Can, Mustafi, Draxler, Schürrle, Podolski, Weigl, Kimmich, Sané, Tah

    – Nicht dabei: Rüdiger, Reus, Gündogan, Durm, Kruse, Kramer, Ginter, Bellarabi, Rudi, Weigl, Badstuber, Trapp.

    Baustelle(n): Aussenverteidiger

    Polen

    Quali: (Deutschland, Irland)
    Gruppenzweiter. 1. Sieg gegen Deutschland überhaupt. Lewandowski 13 Tore.

    Tor:Szczesny, Fabianski
    Verteidigung: Glik, Piszczek, Wawrzyniak
    Mittelfeld: Blaszczykowski, Krychowiak, Grosicki
    Angriff: Lewandowski, Milik

    Baustelle(n): Ausfall von Lewandowski wäre nicht zu kompensieren. Linke Aussenbahn.

    Ukraine

    Quali:(Spanien, Slowakei)
    Gruppendritter. Playoff vs. Slowenien (2:0;1:1)

    Tor: Pyatov
    Verteidigung: Shevchuk (37), Fedetsky, Rakitsky, Khacheridi
    Mittelfeld: Rybalka, Sydorchuck, Stepanenko, Garmash, Yarmolenko, Tymoshchuk (37)
    Angriff: Konoplyanka, Seleznev

    Baustelle(n): Abhängigkeit von Yarmolenko und Konoplyanka

    Nordirland

    – 1. EM-Endrunde

    Quali: (Rumänien, Ungarn)
    Gruppensieger. 6 Siege, 3 Unentschieden. 8 Gegentore in 10 Spielen.

    Tor: Carroll (38), McGovern
    Verteidigung: McAuley,
    Mittelfeld: Norwood, Davis
    Angriff: Lafferty

    – Nicht dabei: Brunt.

    Baustelle(n): Spielerqualität über die gesamte Mannschaft.

    Eigene Einschätzung Gruppe:
    Deutschland: Gruppensieg. Im 1/4- Finale evtl. Italien oder Belgien. 1/2-Finale evtl. Frankreich. Mit Belgien von den Favoriten wohl der schwierigste Weg in der KO-Phase. Mit die stärkste Bank. Aufgrund der Ausfälle und einigen Rekovaleszenten wohl nicht mehr ganz der Selbstläufer. EM-Titel geht dennoch über Deutschland.
    Polen: 1/8-Finale. Je nach Gegner 1/4-Finale möglich.
    Ukraine: Maximal 1/8-Finale.
    Nordirland: Dabei sein ist alles.

    Tipp-Tendenzen (nicht fix; ändern sich von Spieltag zu Spieltag):

    C1) Polen – Nordirland 1(x)
    C2) Deutschland – Ukraine 1
    C3) Ukraine – Nordirland X ; < 2.5 Tore
    C4) Deutschland – Polen 1(x)
    C5) Nordirland – Deutschland 2
    C6) Ukraine – Polen (x)2

    evtl. spielbare Quoten:
    C1) –
    C2) -/+ 2.5 Tore: @1.81/1.89
    C3) –
    C4) -/+ 2.5 Tore: @1.96/1.73
    C5) –
    C6) DC: X2 @ 1.39

    Turnierverlauf- Tipps:
    – Wann scheidet die Nordirland aus? Gruppenphase @ 1.35 (Gruppenphase-Kombo)
    – EVTL.(?) Erreicht Deutschland das 1/4-Finale? Ja @ 1.30 (für 1/4-Final-Kombo)

  12. Gruppe D

    Spanien

    – Titelverteidiger (2x in Serie)
    – Favorit

    Quali: (Slowakei, Ukraine)
    Gruppensieger. 9 Siege. 3 Gegentore.

    Tor: Casillas (35), De Gea
    Verteidigung: Ramos, Pique, Alba, Juanfran
    Mittelfeld: Busquets, Iniesta, Silva, Fabregas, Pedro
    Angriff: Morata
    ‚Bank‘: Bartra, Azpilicueta, Bellerin, Koke, Soriano, Thiago, Pedro, Aduriz

    – Nicht dabei: Carvajal, Diego Costa, Torres, Alcacer, Isco.

    Baustelle(n): Durchschlagskraft Angriff.

    Kroatien

    Quali: (Italien)
    Gruppenzweiter. Niederlagen vs. Norwegen. Remis vs. Aserbaidschan.

    Tor: Subasic
    Verteidigung: Srna (34), Strinic, Corluka, Vlda, Jedvaj
    Mittelfeld: Modric, Rakitic, Perisic, Pjaca
    Angriff: Mandzukic

    – Nicht dabei: Pranjic, Pivaric, Lovren.

    Baustelle(n): Abwehr. Kaderbreite.

    Tschechien

    Quali: (Island, Türkei)
    Gruppensieger. Nie zu Null gespielt.

    Tor: Czech, Vazlik
    Verteidigung: Suchy, Gebre Selassie, Kadlec
    Mittelfeld: Darida, Pavelka, Rosicky
    Angriff: Krejci, Dockal, Necid

    Baustelle(n): Abwehr. Kein Torjäger.

    Türkei

    Quali: (Tschechien, Island)
    Bester Gruppendritter. In den letzten 7 Gruppenspielen: 5 Siege, 2x Remis, 4 Gegentore.

    Tor: Babacan, Kivrak
    Verteidigung: Kaya, Hakan Balta, Caner Erkin, Özbayrakli, Gönül
    Mittelfeld: Tufan, Selcuk Inan, Calhanoglu, Arda Turan,
    Angriff: Yilmaz, Emre Mor

    Baustelle(n): Offensive. Aussenverteidiger.

    Eigene Einschätzung Gruppe:
    Spanien: Gruppensieger. Als Gruppensieger winkt ‚einfache‘ KO-Phase. Starke Bank. EM-Titel führt über Spanien.
    Kroatien: 1/8-Finale, wo man wohl auf Frankreich oder Italien trifft.
    Tschechien/Türkei: Auf Augenhöhe (s. Qualifikation). Maximal 1/8-Finale. Können den Kroaten evtl. 2. Gruppenplatz streitig machen.

    Tipp-Tendenzen (nicht fix; ändern sich von Spieltag zu Spieltag):

    D1) Türkei – Kroatien X(2)
    D2) Spanien – Tschechien 1
    D3) Tschechien – Kroatien X
    D4) Spanien – Türkei 1 ; < 2.5 Tore
    D5) Kroatien – Spanien X2
    D6) Tschechien – Türkei 1X

    evtl. spielbare Quoten:
    D1) –
    D2) -/+ 2.5 Tore: @1.73/1.99
    D3) –
    D4) -/+ 2.5 Tore: @1.73/1.95
    D5) -/+ 2.5 Tore: @1.84/1.83
    D6) DC: 1X @1.43 ; -/+ 2.5 Tore: @1.75/1.93

    Turnierverlauf- Tipps:
    – Wann scheidet Tschechien aus? Achtelfinale @ 2.50
    – Wann scheidet die Türkei aus? Achtelfinale @ 2..90
    – EVTL.(?) Erreicht Spanien das 1/4-Finale? Ja @ 1.45 (für 1/4-Final-Kombo)

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben