WSOP Event #3 – George Danzer top, Chris Ferguson schon raus!

Das Comeback von Chris Ferguson
Das Comeback von Chris Ferguson

Bei Event #3 der WSOP steht mit dem $10k Seven Card Stud die erste Championship auf dem Programm, und natürlich mischt unser deutscher Top-Allrounder George Danzer dabei mit.

Die größte Sensation war allerdings die Teilnahme von Chris „Jesus“ Ferguson, der jahrelang von der Bildfläche verschwunden war und nun erstmals nach den Skandalen um Full Tilt Poker wieder in einem Pokerturniersaal gesichtet wurde.

Bei seinem Comeback hatte Ferguson aber wenig Grund zur Freude, er schied wie viele andere bekannte Namen, genannt seien etwa Shaun Deeb, Layne Flack oder Daniel Negreanu, bereits an Tag 1 aus.

Auch Dzmitry Urbanovich, der ja bekanntlich eine Bracelet-Wette mit Vanessa Selbst laufen hat, musste seinen Stuhl räumen.

Deutlich besser lief es für den dreifachen Bracelet-Gewinner George Danzer, der den Tag auf einem hervorragenden zweiten Platz beendete und damit schon früh bei der WSOP für ein erstes Ausrufezeichen sorgen könnte.

Insgesamt nahmen 87 Spieler an diesem Turnier teil, 33 erreichten den zweiten Turniertag, gespielt wird um ein Preisgeld von gut $817.000.

WSOP Event #3, Stand nach Tag 1:

1Steve Weiss LAS VEGAS. NV. US 301.500
2Jean-Robert Bellande LAS VEGAS. NV. US 282.500
3George Danzer Salzburg. DE 274.000
4Chad J Brown Fayetteville. NC. US 238.000
5Rod Pardey LAS VEGAS. NV. US 215.000
6Calvin Anderson YUKON. OK. US 209.000
7Frank Kassela Rossville. TN. US 199.000
8Matt Grapenthien CHICAGO. IL. US 178.500
9Stephen Chidwick DEAL. . GB 175.000
10Jason Mercier DAVIE. FL. US 154.000
11Bill Chen LAFAYETTE HILL. PA. US 149.000
12Max Pescatori MILAN. . IT 146.000
13Robert Mizrachi Miami. FL. US 145.000
14Jeff Lisandro Sydney. AU 141.000
15Eric Wasserson PENN VALLEY. PA. US 131.000
16Ted Forrest LAS VEGAS. NV. US 126.000
17Mike Leah TORONTO. ON. CA 125.000
18Joel Tushnet Tarzana. CA. US 114.500
19Cory Zeidman CORAL SPRINGS. FL. US 103.000
20Vasili Lazarou LAS VEGAS. NV. US 94.500
21Oxana Cummings WESTON. MA. US 94.500
22Brandon Shack-Harris CHICAGO. IL. US 79.000
23Adam Owen Folkestone. GB 78.000
24Cyndy Violette LAS VEGAS. NV. US 77.000
25David Benyamine HENDERSON. NV. US 71.500
26Felipe Ramos Sao Caetano Do Sul. . BR 70.000
27Jason Somerville STONY BROOK. NY. US 70.000
28Anthony Zinno BOSTON. MA. US 68.000
29Phil Hellmuth Palo Alto. CA. US 65.000
30Michael Sigel RIDGEFIELD PARK. NJ. US 62.500
31John Racener Tampa. FL. US 57.500
32Adam Friedman GAHANNA. OH. US 47.000
33David Moskowitz SUNSET BEACH. CA. US 31.500

 

Ein Kommentar zu “WSOP Event #3 – George Danzer top, Chris Ferguson schon raus!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben