GPL Summer Series – Urbanovich unterliegt Jaffe im Cube

GPL_M82Im gestrigen Heads-Up Match der Global Poker League standen sich Moscow Wolverine Dzmitry Urbanovich und San Francisco Rush Spieler Jonathan Jaffe gegenüber. Zum zweiten Mal überhaupt kam dabei der Cube zum Einsatz, der das Zuschauen der GPL Summer Series noch spannender machen soll. Die beiden mussten sich zwar erst an die noch ungewohnte Umgebung gewöhnen, hatten aber sichtlich Spaß bei ihrem Würfel-Debüt. Jaffe gelang es, die ersten beiden Matches zu gewinnen und für sein Team wichtige 6 Punkte im Kampf um die Playoffs einzufahren. Lediglich die dritte Partie ging an Urbanovich, dessen Team nach dieser Niederlage weiter auf Rang zwei rangiert.

Als nächstes in den Cube steigen heute um 20.00 Uhr Chris Moorman und Scott Ball. Die Las Vegas Moneymakers müssen bei ihrer Heimpremiere nun deutlich zulegen, wenn sie sich überhaupt noch Chancen auf die Playoffs ausrechnen wollen. London Royal Chris Moorman hingegen kann befreit aufspielen, denn sein Team steht auch nach dem Auftreten von Dzimitry Urbanovich weiter an der Spitze der Eurasia Conference.

GPL Summer Series – Match 82 – Ergebnisse

GameSan Francisco Rush
Jonathan Jaffe
Moscow Wolverines
Dzmitry Urbanovich
Hands Played
1stWon, 3 pointsLost, 0 points19
2ndWon, 3 pointsLost, 0 points38
3rdLost, 0 pointsWon, 3 points51

 

GPL Summer Series – Match 83 – Chris Moorman vs Scott Ball
Watch live video from GPL on www.twitch.tv

Quelle / Bild Quelle: Globalpokerleague.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben