WSOP Event #8 – Ismael Bojang als Vierter im Finale

Wieder gute Chancen für Isi Bojang
Wieder gute Chancen für Isi Bojang

Zweifellos gehört Ismael Bojang zu den besten Allroundern der Welt, und natürlich ließ es sich der Wahlwiener nicht nehmen, an Event #8, einem $1.500 H.O.R.S.E.-Turnier teilzunehmen.

Und bisher geht der Plan glänzend auf. Nach zwei Turniertagen hat sich Bojang für das heutige Finale qualifiziert und als Vierter von 20 Finalisten eine ausgezeichnete Ausgangsposition.

Vielleicht klappt es ja dieses Mal mit dem längst verdienten Bracelet, aber die Gegnerschaft ist stark.

Mit dabei sind etwa noch Justin Bonomo, Altmeister Scotty Nguyen, Andre Akkari und Matt Glantz, der Amerikaner ist allerdings schon sehr short.

Chipleader ist Ben Ponzio, für den Sieger gibt es etwas mehr als $212.000.

Ebenfalls weit gekommen ist bei diesem Turnier Ivo Donev, für den Österreicher kam dann allerdings auf Platz 22 das Aus. Dafür gab es $6.188 und damit deutlich mehr als die $3.762, die der Chipleader des Vortags Naoya Kihara als 48. kassierte.

 

WSOP Event #8, $1.500 H.O.R.S.E., Stand vor dem Finale

1Ben Ponzio837.000
2Justin Bonomo559.000
3Noah Bronstein456.000
4Ismael Bojang 362.000
5Christopher Vitch357.000
6Nick Kost340.000
7Georgios Sotiropoulos335.000
8Ian Johns317.000
9Craig Carrillo306.000
10Connor Berkowitz302.000
11Scott Nguyen270.000
12Svetlana Gromenkova256.000
13Andre Akkari236.000
14Devin Hanneman185.000
15Amir Namatinia169.000
16Jean Montury158.000
17Robert Gray138.000
18David Diiorio119.000
19Maureen Feduniak100.500
20Matt Glantz60.000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben