ARIA 25k-Highroller – Kein Sieg für Holz, Fazeli gewinnt

Fedor Holz dieses Mal ohne Cash
Fedor Holz dieses Mal ohne Cash

Ein weiteres $25.000 Highroller-Turnier wurde an diesem Wochenende im ARIA ausgetragen.

Am Samstag hatte noch Fedor Holz erneut zugeschlagen und drei weitere Deutsche waren im Preisgeld gelandet, doch es gibt tatsächlich noch Tage, an denen das deutsche Wunderkind leer ausgeht.

Dieses Mal kam kein Deutscher ins Preisgeld, stattdessen durften die anderen mal ran.

Insgesamt gab es 20 Entries, das Gesamtpreisgeld betrug somit $576.000 und der Sieger durfte sich über genau die Hälfte davon freuen.

Sieger wurde Ali Fazeli, der seit einem halben Jahr einen erstaunlichen Lauf bei Highroller-Turnieren hinlegt und seinen sechsten Cash seit November feierte.

Wie schon am Vortag musste sich der amtierende Weltmeister Joe McKeehen mit Rang 2 begnügen. Der Titelverteidiger beim Main Event zeigte aber einmal, dass sein Sieg keine Eintagsfliege war.

Ebenfalls im Preisgeld Stephen Chidwick und Franco Luca aus Italien.

Endstand ARIA $25.000 Highroller, 12. Juni

1Ali FazeliUSA$288.000
2Joseph McKeehenUSA$155.520
3Stephen ChidwickGB$86.400
4Franco LucaItalien$46.080

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben