Gorans Sportwetten – Euro 2016 – 8x Einzeltipps

SportwettenHallo Zocker-Freunde!
Nach den ersten Partien konnten sich die Buchmacher ein Bild von den einzelnen Teams machen und mittlerweile sinken die Quoten dramatisch. Nachdem die Bookies z.B. gesehen haben wie stark die Ukraine gegen Deutschland war, ist die Quote für einen Ukraine-Sieg vs Nordirland von 2,00 auf 1,55 gesunken. Das ist schon wirklich extrem. Auch bei vielen anderen Begegnungen sieht es ähnlich aus und dementsprechend wird es wirklich hart noch profitabel zu spielen. Daher habe ich mich jetzt dazu entschieden heute direkt acht Einzelwetten rauszuhauen, bevor auch hier die Quoten noch weiter fallen. Ich werde heute keine großartigen Begründungen zu den Wetten schreiben. Diese werden folgen, sobald das entsprechende Match ansteht. Bis dahin, Bol Sans!

 

Ukraine – Nordirland: (16.06.2016, 18.00 Uhr)
Wir alle haben im Spiel gegen Deutschland gesehen, wozu die Ukraine im Stande ist. Über ihre Außen – Yarmolenko und Konoplyanka – sind sie brandgefährlich und werden gegen die Amateurtruppe aus Nordirland einen Sieg einfahren! Das sehen die Buchmacher ähnlich und haben die Quote nach der starken Leistung gegen Deutschland von 2,00 auf 1,55 gesenkt. Ich war in der ersten Halbzeit wirklich begeistert von Yarmolenko und Co. und bin mir sicher, dass die Ukraine das Spiel gewinnt.
Mein Tipp: UKRAINE / Quote: 1,55 bei betvictor.com / Einsatz: €75,- / Max. Auszahlung: €116,25

 

Rumänien – Schweiz: (15.06.2016, 18.00 Uhr)
Die Schweiz hat mich beim 1:0 gegen Albanien ziemlich enttäuscht. Sie haben 55 Minuten in Überzahl gespielt und waren nicht in der Lage gegen den Außenseiter aus Albanien Druck aufzubauen, geschweige denn ein zweites Tor nachzulegen. Die Rumänen hingegen waren im schweren Eröffnungsspiel ein extrem unangenehmer Gegner für die Franzosen und mussten sich erst zwei Minuten vor Spielende – durch das Traumtor von Payet – geschlagen geben. Rumänien wird ein Brocken für die Schweiz und ich tippe darauf, dass die Schweiz das Match nicht gewinnen wird.
Mein Tipp: RUMÄNIEN 1/X  / Quote: 1,75 bei betvictor.com / Einsatz: €35,- / Max. Auszahlung: €61,25

 

Ukraine – Polen: (21.06.2016, 18.00 Uhr)
Wie bereits oben beschrieben, finde ich die Ukraine extrem stark. Im letzten Gruppenspiel wird es für die Ukraine und Polen wahrscheinlich um Platz 2 gehen und ich traue dem Team von Fomenko durchaus einen Sieg gegen Lewandowski und Co. zu. Die H2H-Quote liegt bei einer starken 2,05 und ist somit ganz klar spielbar. (H2H= Bei Unentschieden, Einsatz zurück)
Mein Tipp: UKRAINE H2H / Quote: 2,05 bei betvictor.com / Einsatz: €35,- / Max. Auszahlung: €71,75

 

Wieviele Tore fallen in der Gruppe C?
Es stehen noch vier Spiele an und ehrlich gesagt erwarte ich nicht mehr besonders viele Tore. Bei den Partien Deutschland vs Polen und Ukraine vs Polen erwarte ich eher torarme Spiele und die Nordiren werden in ihren letzten beiden EM-Spielen auch wieder mit Mann und Maus verteidiegen. Da bis dato nur drei Tore gefallen sind, kann ich mir bei besten Willen nicht vorstellen, dass hier noch mindestens 12 Tore fallen werden. Von daher tippe ich die Quote von 1,70 für Unter 14,5 Tore in der Gruppe C.
Mein Tipp: UNTER 14,5 TORE / Quote: 1,75 bei betvictor.com / Einsatz: €40,- / Max. Auszahlung: €70,-

 

Slowakei/Wieviele Punkte in der Gruppenphase?
Da die Slowakei bereits gegen Wales verloren hat und auch noch die starken Engländer und Russland vor der Brust hat, gehe ich davon aus, dass die Slowaken nicht ein Spiel gewinnen werden. Gegen England werden sie auf Garantie nichts holen und auch gegen Russland glaube ich nicht an einen Sieg. Von daher wette ich, dass die Slowakei in der Endabrechnung keine drei Punkte auf dem Konto haben wird.
Mein Tipp: UNTER 3 PUNKTE / Quote: 1,80 bei betvictor.com / Einsatz: €40,- / Max. Auszahlung: €72,-

 

Wer wird EM-Torschützenkönig?
Da ich davon ausgehe, dass Frankreich sehr weit kommen wird und Oliver Giroud bereits eine Bude gemacht hat, werde ich auch auf diesen Wetten. Frankreich muss in der Gruppenphase noch gegen die Schweiz und Albanien ran und da könnten durchaus einige Tore für die Franzosen fallen. Der Arsenal-Star ist im Frankreich-Dress aktuell eh sehr gut drauf und hat in den letzten fünf Partien, acht Tore gemacht. Die Quote für Torschützenkönig Giroud liegt bei 10,00 und ist vom aller Feinsten. Nur CR7 bekommt mit einer 8,00 eine bessere Quote. Und nicht vergessen. Eine Bude hat Giroud schon Vorsprung!
Mein Tipp: GIROUD / Quote: 10,00 bei betvictor.com / Einsatz: €15,- / Max. Auszahlung: €150,-

 

Deutschland – Nordirland: (21.06.2016, 18.00 Uhr)
Auch wenn ich bei der aktuellen deutschen Abwehr mit Mustafi, Höwedes, Hector und Boateng eher skeptisch bin, was ja auch das Spiel gegen die Ukraine bewiesen hat, kann ich mir nicht vorstellen, dass der Fussball-Zwerg aus Nordirland gegen Deutschland ein Tor erzielt. Da sich Hummels wieder fit gemeldet hat, sollte in der Defensive noch weniger anbrennen. Ich bin mir sehr sicher, dass Manuel Neuer in diesem Spiel seine weiße Weste behalten wird. Im Prinzip wird die Wette auch gewonnen, wenn Deutschland kein Tor erzielen würde. Das ist aber natürlich eher unwahrscheinlich.
Mein Tipp: SCHIESSEN BEIDE TEAMS EIN TOR? – NEIN / Quote: 1,65 bei betvictor.com / Einsatz: €80,- / Max. Auszahlung: €132,-

 

Spanien – Türkei: (17.06.2016, 21.00 Uhr)
Da die Türkei bereits das erste Spiel gegen Kroatien verloren hat, können sie sich gegen Spanien nicht mit 11 Mann hinten reinstellen. Dementsprechend wird es für die Spanier wesentlich mehr Platz geben als gegen die Tschechen bei knappen 1:0. Spanien wird sich wieder etliche Chancen herausarbeiten und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass Spanien die Türkei auseinandernehmen wird. Daher werde ich mal einen Handicap-Sieg wagen, welcher mit einer 2,40 Quote bezahlt wird.
Mein Tipp: SPANIEN HC-1 / Quote: 2,40 bei betvictor.com / Einsatz: €30,- / Max. Auszahlung: €72,-

 

Bankroll Start: €750,-
Bankroll Aktuell: €150,-  (€575,- / 11 Wetten offen)

 

Gruß Goran

13 Kommentare zu “Gorans Sportwetten – Euro 2016 – 8x Einzeltipps

  1. Hallo an alle,
    ich hätte gern einiges gepostet, bin aber zur Zeit mit Renovierung/Umzug usw schwer beschäftigt. Dazu hat ein Post mit neuer IP nicht funktioniert. Ich verfolge aber das Treiben hier und finde es gut das hier wieder Leben aufkommt. Leider bleiben nicht alle bei der Stange aber doch einige.
    Ich versuche jetzt einen Screenshot zu posten von meinem Tippschein mit kleinen Einsätzen, mir aber die Zeit gefehlt hat hier mitzumachen. Leider Spät und bringt keinem mehr was aber hauptsache bisschen mitgemacht. Hoffe man kann es lesen.
    https://imageshack.com/i/pod7d0Naj

  2. @patrone, platzierst du im ernst 3x die gleiche wette in deinen kombis? Zudem noch eine ziemlich gewagte, obwohl auch ich mir im spiel england vs. wales gut ein unentschieden vorstellen kann 👍🏻

  3. @Luzern, das hast du richtig erkannt. Da es bei meiner Hauptkombi um eine 24er Quote geht hab ich bei dem für mich am schwierigsten Spiel Engalnd-Wales einwenig abgesichert. Kommt natürlich günstig wenn die Absicherungskombis auch noch treffen.

  4. @Patrone
    Wenn Portugal gewinnt, kannst die Kohle schon mal verplanen;) Weiterhin Bol Sans!

    @Luzern
    England wird gegen Wales gewinnen.

  5. Risikokombi wegen USA. Also klein anspielen. Fakt ist, die Copa findet in den USA statt. Und wenn die wollen dann können die auch (merke Spiele gegen Deutschland).
    Ukraine – Nordirland
    Ukraine1.55
    USA – Ecuador
    USA2.75
    Belgien – Irland
    3-Weg – Ergebnis
    Belgien1.65

    Gesamtquote 7,03

  6. 2. Bankroll (die 1. Bankroll ist verschossen)
    Start: 200,00 € (alle Wetten ausschließlich bei bet-at-home)
    aktueller Stand: 131,60 €

    Tennis:
    Kristina Mladenovic gewinnt gegen Sabine Lisicki für Quote 1.95 – Einsatz 20,00 €

    Viel Glück allen (und mir auch!) :-)

  7. Gute Tipps Goran, aber die Schweizer werden gegen Rumänien „leider“ gewinnen, Seferovic hat sich die Tore für morgen aufgespart 😉 Mittlerweile ist die Quote auf einen Schweizer Sieg bei 2.32, sollte man nicht verpassen! Zudem habe ich sonst noch ein paar gute Wetten gefunden.

    BR Start: 500.00
    BR aktuell: 122.74

    Fussball-EM
    Team mit den wenigsten erzielten Toren – Tipp: Nordirland – Quote: 4.50
    Einsatz: 20.00 / Gewinn: 90.00

    Team mit den meisten erzielten Toren – Tipp: Portugal – Quote: 18.00
    Einsatz: 10.00 / Gewinn: 180.00

    Gesamtsieger – Tipp: Portugal – Quote: 17.00
    Einsatz: 5.00 / Gewinn: 85.00

    Punkte Gruppenphase Belgien – Tipp: over 5.5 – Quote: 2.80
    Einsatz: 10.00 / Gewinn: 28.00

    Portugal vs. Island – Tipp: over 2.5 Tore – Quote: 2.28
    Einsatz: 20.00 / Gewinn: 45.60

    Russland vs. Slowakei – Tipp: Slowakei H2H – Quote: 2.17
    Einsatz: 20.00 / Gewinn: 43.40

    Russland vs. Wales – Tipp: Sieg Wales – Quote: 3.40
    Einsatz: 10.00 / Gewinn: 34.00

    Favoritenkombi: Frankreich vs. Albanien @ 1.23 + Ukraine vs. Nordirland @ 1.54 + Spanien vs. Türkei @ 1.41 + Slowakei vs. England @ 1.58 + Nordirland vs. Deutschland @ 1.22 + Ungarn vs. Portugal @ 1.54 – Gesamtquote: 7.93
    Einsatz: 20.00 / Gewinn: 158.57

    Fun-Tipp noch zum Schluss da ich CR7 in der Nationalmannschaft eher in der Rolle des Vorbereiters sehe.
    Torschützenkönig – Tipp: Ricardo Quaresma – Quote: 92.00
    Einsatz: 7.74 / Gewinn: 712.08

  8. @Luzern88
    Total-Blamage!
    Ich hatte die Ösis auf Top 2 in der Gruppe getippt. Das wird jetzt eng..

  9. @Goran, hatte die Ösis auch top 2 getippt und Ungarn als Gruppenletzten da geht einiges in die Hose… Dafür bis jetzt ein absolut überzeugender Auftritt der Portugiesen!

  10. tja das wars wohl mit meiner 24er quote. hab zwar noch abgesichert mit einer 10er quote falls kroatien gewinnt aber das macht maximal den einsatz wieder weg. hätte ich einwenig meinen verstand eingeschaltet dann wäre klar gewesen die finger von island zu lassen. island hatte zuletz sehr viele auswärtsspiele wobei 7 verloren und nur 2 gewonnen wurden und genau das blendet. insgesamt haben sie in ihrer em-quali-gruppe die türken und die niederländer plattgemacht.
    Ich hab einen riesenrespekt vor dieser nation. 330.000 einwohner und sind im handball und bei world strongest man immer am start.
    ähnlich mit österreich. absulut schlechte vorbereitung gespielt und viele setzen trotzdem auf die ösis. ein beispiel ist der magere 2:1 sieg gegen malta.
    so ist halt sportwetten und es wird immer enger wenn man nicht gerade vereinsexperte ist.
    trotz allem finde ich die em bis jetzt sau gut. ein ganz neues niveau das wir zu sehen bekommen. ich möchte keine 3:0, 4:0 spiele sehen sondern spannung pur. sportwettentechnich natürlich grausam aber sportlich absulut klasse.
    heute abend bin ich gorans meinung und tippe auf handicap frankreich. da sollte der knoten platzen vorallem wenn man gesehen hat wieviele torchancen die franzosen gegen rumänien hatten. alles rausgespielt und nixda ekball oder langer ball usw.
    p.s. spiel gerade zuende. russland verliert. slovakei besiegt den weltmeister mit 3:1 auswärts und russland hatte ein haufen verletzungssorgen plus einen weiteren ausfall eines wichtigen spielers im spiel gegen england. war jemand drauf ? ich nicht. einige experten könnte HgP noch gebrauchen.

  11. Pogba und Griezmann draussen. Ist ja fast schon Wettbewerbsverzerrung. Griezmann hat mir in der ersten Hälfte gegen Rumänien sehr gut gefallen, hatte 2 dicke Chancen. Mal sehen ab das zeigen von Eiern bei Deschamps früchte trägt.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben