WSOP Event #24 – Tobias Hausen in Tag 2 bei der 10k H.O.R.S.E.-Championship

Tobias Hausen
Tobias Hausen

Kaum ist die eine $10.000 Championship entschieden, geht es auch schon mit der nächsten inoffiziellen Weltmeisterschaft weiter.

Nach Razz ist nun die H.O.R.S.E.-Championship dran, und natürlich durften unsere beiden Allrounder George Danzer und Tobias Hausen nicht fehlen.

Doch während George Danzer leider seine Sachen packen musste und ausschied, legte Hausen einen soliden Starttag hin und geht als 25. durchaus mit guten Chancen in den zweiten Tag dieses prestigeträchtigen Turniers.

Insgesamt erreichten 66 der ursprünglich 171 Teilnehmer den zweiten Turniertag, neben Chipleader Daniel Alaei mischt auch wieder Jason Mercier kräftig mit, der Amerikaner, liegt auf Platz 18 und abermals gute Chancen.

Über $1,6 Millionen liegen bei diesem Turnier im Preisgeldtopf, der Sieger darf sich über knapp $423.000 freuen.

Drücken wir unserem letzten Starter Tobias Hausen für die kommende Nacht die Daumen!

WSOP Event #24, $10.000 H.O.R.S.E.-Championship, Stand nach Tag 1

1Daniel Alaei324.000
2Matt Vengrin292.500
3Alexey Makarov265.500
4Bryn Kenney264.000
5Adam Friedman256.500
6Phillip Hui252.000
7Yuval Bronshtein226.500
8Ron Ware224.000
9John Holley220.500
10David Oppenheim220.000
11Damjan Radanov218.000
12Douglas Lorgeree218.000
13Jared Bleznick212.000
14James Obst211.000
15Iraj Parvizi210.000
16Sorel Mizzi194.000
17John Hennigan176.500
18Jason Mercier176.500
19Jesse Martin170.500
20Gerald Ringe168.000
21Jose Paz-Gutierrez165.000
22Chris Ferguson157.000
23Randy Ohel156.000
24John Monnette152.500
25Tobias Hausen149.500
26Tom Koral146.500
27Viacheslav Zhukov146.500
28Owais Ahmed138.000
29Par Hilderbrand136.500
30Cary Katz131.500

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben