Fedor Holz gewinnt erneut das High Roller im ARIA

Screen Shot 2016-06-18 at 08.39.08Dieser Artikel erinnert etwas an den Film „Täglich grüßt das Murmeltier„, aber Fedor Holz hat erneut das $25.000 High Roller im ARIA Resort & Casino in Las Vegas gewonnen. Wie vor ein paar Stunden auf seinem Twitter Account gepostet, fuhr er zum dritten Mal in Folge den Sieg beim wöchentlichen High Roller Event ein.

Beim gestrigen Turnier kauften sich 17 Spieler für $24.000 + $1.000 ein und inklusive der Re-Entries stieg die Anzahl der Entries auf 30. Neben Holz durfte sich auch Tobias Reinkemeier über einen Cash freuen, er wurde Vierter für $64.800 Preisgeld.

Im Heads-Up saß Holz Stephen Chidwick gegenüber und die beiden einigten sich auf einen Deal. Fedor bekam als Sieger $276.012 Preisgeld, Chidwick $235.188. Mit diesem Erfolg konnte Fedor Holz drei High Roller Turnier im ARIA hintereinader gewinnen. Mit dem Runner-Up beim $300k Super High Roller Bowl und einem Final Table beim $50k Super High Roller gewann er mehr als $4,9 Millionen im ARIA in weniger als einem Monat!

Mit diesem Mega Lauf ist Fedor Holz wie berichtet nicht nur seit dieser Woche Nummer 1 im Global Poker League Ranking, er hat auch seinen Landsmann Ole Schemion in der All-Time Deutschland Money Liste auf TheHendonMob mit über $13 Millionen an Winnigs überholt.

Quelle: Twitter.com

Ein Kommentar zu “Fedor Holz gewinnt erneut das High Roller im ARIA

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben