Am Dienstag den 21. Juni gibt es €6.000 „for free“ beim Roulette-Turnier im Casino Esplanade zu gewinnen!

roulette-rouletteturnier-zum-sommeranfang-in-der-spielbank-hamburgDie Spielbank Hamburg (Casino Esplanade) richtet in diesem Jahr vier Jahreszeiten Roulette-Turniere aus. Am Dienstag den 21. Juni ist Sommeranfang und so rollen von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr wieder die Kugeln.

Die Teilnahme ist kostenlos und es werden Preisgelder in Höhe von €6.000 garantiert. Jeder Teilnehmer erhält 20 Turnierjetons im Wert von je €10. Dann kann man innerhalb von fünf Spielen sein Startkapital vermehren. Die Gewinnsummen werden von den Casino Mitarbeitern erfasst und dokumentiert. Auf die drei Spieler, welche die höchsten Gewinne erzielen konnten warten insgesamt €6.000 an Bargeldpreisen.

 

Hier ist die Gewinnverteilung:

Platz 1 – €3.500

Platz 2 – €1.700

Platz 3 – €800

Die Preisübergabe erfolgt um 21:00 Uhr direkt an den Sonder-Spieltischen.

Wer an allen vier Jahreszeiten Roulette-Turnieren teilnimmt, hat am Ende die Möglichkeit einen Sonderpreis abzuräumen.

Für den glücklichen Gewinner des Sonderpreises, geht es dann auf eine 13-tägige Kreuzfahrt von Bilbao nach Nizza, für 2 Personen mit der MS EUROPA von Hapag-Lloyd Cruises in einer Suite mit Veranda im Wert von €13.560.

Spielbank_Jahreszeiten_Roulette_Roll_Up_850x2100_20160303-page-002

Spielbank Hamburg - Casino Esplanade
Spielbank Hamburg – Casino Esplanade

Quelle / Bild Quelle: Spielbank Hamburg

Ein Kommentar zu “Am Dienstag den 21. Juni gibt es €6.000 „for free“ beim Roulette-Turnier im Casino Esplanade zu gewinnen!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben