Mario Blickling dealt sich mit hauchdünnen Vorsprung zum Sieg beim King´s 1x Rebuy

chips1-700x466Im King´s Casino stand gestern das €60 King´s 1x Rebuy NLH Turnier auf dem Programm. Für 26 Pokergäste war mit einem garantierten Preispool von €4.000 ordentlich Value im Pott, das auf sieben Spieler aufgeteilt wurde. Sechsmal wurde von der €20 Rebuy Option gebrauch gemacht. Bei nur noch fünf Spielern im Turnier, wollte keiner mehr ein Risiko eingehen und somit entschied ein Deal über den Ausgang des Turniers. Mit einem minimalen Chipvorsprung sicherte sich Mario Blickling aus Deutschland am Ende den Sieg in dem Turnier. Seine Chips tauschte er gegen ein Preisgeld von €802 ein, was nur €3 mehr entsprach als der Zweitplatzierte Juraj Jančik aus der Slowakei erhielt. Ebenfalls von dem Deal profitieren konnten als Dritter Darnell Milfort, vor Roman Svozil und KKingsKino.

€60 King´s 1x Rebuy €20 NLH

Entries: 26 (6 Re-Entries)

Preispool: €4.000

ITM: 7

PlatzNameVornameNationPreis €Deal
1BlicklingMarioGermany€ 1.242€ 802
2JančikJurajSlovakia€ 863€ 799
3MilfortDarnellGermany€ 550€ 651
4SvozilRomanCzech Republic€ 437€ 629
5KKingsKinoGermany€ 342€ 553
6KramerGuidoGermany€ 266
7MaafiMichaelGermany€ 100

 

Deutsche Poker Tour im King´s – Turnierplaner

2016-JUNE-DPT-BACK-2

Quelle: King´s Casino

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben