Gorans Sportwetten – Meine Hoffnungen ruhen auf Belgien – Alles oder Nichts

euro2016Hallo Zocker-Freunde!
Ich hatte mir für die EM ein Limit von €750,- gesetzt und als Ziel einen Gewinn von mindestens 1,5k gesteckt. Ich hatte auch angekündigt mein solides BR-Management außen vor zu lassen und spätestens ab der K.O-Phase zu gamblen. Der Zeitpunkt ist jetzt gekommen. Sollte ich broke gehen ist das einkalkuliert, denn €750,- sind noch zu verkraften. Eine Europameisterschaft soll ja auch Spaß machen. Ich habe bis dato – auf Hochgepokert – 21 Wetten platziert und stehe bei €700,-, wobei meine Torschützenkönig-Wette über €15,- noch offen ist. Dementsprechend sind es aktuell exakt €35,- Minus. Hätte England gestern gegen Island gewonnen, dann hätte ich wenigstens schon die 1K-Marke geknackt, aber die mussten ja eine Vollblamage hinlegen. Brexit completed!

 

Meine kompletten Hoffnungen, um meine Bankroll nochmal nach oben zu pushen, ruhen jetzt auf Belgien. Das Team von Marc Wilmots hat mich die letzten Spiele wirklich enorm beeindruckt. Was De Bruyne, Hazard und Co. für eine Offensivpower an den Tag legen ist richtig stark. Da sie im Viertelfinale auf Wales treffen und im Halbfinale auf Polen oder Portugal, bin ich mir ziemlich sicher, dass Belgien es bis ins Endspiel schaffen wird. Ich denke zwar nicht, dass sie das Turnier gewinnen, da ich Frankreich, Deutschland oder Italien einfach erfahrener einschätze, aber wie gesagt, bis ins Finale werden sie durchmarschieren. Wenn ich mit dieser Einschätzung falsch liege, dann werde ich höchstwahrscheinlich broke gehen. Wenn nicht, dann ist das Ziel von 1,5k definitiv noch drin. Jetzt heißt es Alles oder nichts!

 

Belgien – Wales: (01.07.2016, 21.00 Uhr)
Tipp: BELGIEN
Quote: 1,78 bei betsafe.com
Quote: 1,75 bei betvictor.com
Einsatz: €200,-

 

Belgien – Wales: (01.07.2016, 21.00 Uhr)
Tipp: BELGIEN HC-1
Quote: 3,20 bei betsafe.com
Quote: 3,125 bei betvictor.com
Einsatz: €50,-

 

Belgien – Wales: (01.07.2016, 21.00 Uhr)
Tipp: BELGIEN KOMMT IN DER VERLÄNGERUNG WEITER
Quote: 12,00 bei betsafe.com
Quote: 11,50 bei betvictor.com
Einsatz: €15,-

 

Belgien – Wales: (01.07.2016, 21.00 Uhr)
Tipp: BELGIEN GEWINNT IM 11M-SCHIESSEN
Quote: 12,00 bei betsafe.com
Quote: 11,50 bei betvictor.com
Einsatz: €15,-

 

BELGIEN KOMMT INS FINALE
Quote: 3,00 bei betsafe.com
Quote: 2,80 bei betvictor.com
Einsatz: €170,-

 

Turnierfinalisten:
Tipp: BELGIEN vs ITALIEN
Quote: 15,00 bei betsafe.com
Quote: 13,50 bei betvictor.com
Einsatz: €15,-

 

Turnierfinalisten:
Tipp: BELGIEN vs FRANKREICH
Quote: 5,50 bei betsafe.com
Quote: 5,00 bei betvictor.com
Einsatz: €35,-

 

Bankroll Start: €750,-
Bankroll Aktuell: €200,- (515,- / 8 Wetten offen)

 

Gruß Goran

2 Kommentare zu “Gorans Sportwetten – Meine Hoffnungen ruhen auf Belgien – Alles oder Nichts

  1. Zuerst einmal muss man sagen, dass man es nicht verdient hat, wenn man in so einer Tableauhälfte nicht ins Finale kommt. Es warteten schwache Portugiesen.

    Na klar ist die Defensive das Problem, da hatten sie echt riesiges Pech, aber auch ein Aldeireweld oder wie sie alle heißen sind doch keine Kreisligaspieler, auch die müssten mithalten können, aber das heute war ja grauenvoll. Außerdem kann man durch Offensivfußball auch Defensiven entlasten, von daher sind sie auch selbst schuld. Wales hat mit einfachen Mitteln das Spiel gewonnen, mehr war nicht nötig.

    Hätte mir jemand gesagt dass Wales nach 0:1 Rückstand noch 3:1 gewinnt, hmmm…was hätte ich wohl geantwortet.

    Ich finde aber Wilmots muss raus, ich kann seine Aufstellungen nicht verstehen. Lukaku stolpert im jeden Spiel vorne rum, Mertens spielte immer gefährlich und saß heute wieder nur auf der Bank, das kann ich nicht verstehen. Ein Origi schmort eben so darauf, ist mir auch völlig unverständlich. Auch einen Benteke kann man mal probieren. Meines Erachtens hat das Team Ego-Probleme oder Probleme mit dem Trainer etc…da stimmt irgendwas nicht, seine Wechsel machen einfach keinen Sinn für mich. Ich bin fest überzeugt dass z.B. mit Mertens und Origi vorne viel mehr gewirbelt worden wäre.

    Naja nun kann sich Italien locker den Titel schnappen, so einfach war es noch nie ( schlechtes Gefühl morgen) :-(

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben