Gorans Sportwetten – Euro 2016 – Favoritenkombi

portugal flagge1_300x300_scaled_croppHallo Fussball-Freunde!
Nachdem es bei der EM für mich bis dato breakeven gelaufen ist, habe ich mich – wie in meinem letzten Artikel nachzulesen – dazu entschieden meine EM-Bankroll größtenteils auf Belgien zu setzen. Ich habe jetzt noch €200,- über, wovon ich €100,- auf eine Favoriten-Kombi investieren werde. Ansonsten bin ich wirklich mal gespannt wie das Duell zwischen Italien vs Deutschland ausgehen wird. Mein Gefühl sagt mir irgendwie nichts gutes, auch wenn Deutschland als leichter Favorit in die Partie geht. Wenn ich wetten müsste, dann würde ich eher auf Italien tendieren. Ich lasse von diesem Spiel aber lieber die Finger. Was denkt Ihr? Wer schafft alles den Einzug ins Halbfinale? Ich tippe auf Portugal vs Belgien und Frankreich vs Italien.

Polen – Portugal: (30.06.2016, 21.00 Uhr)
Auch wenn Portugal im Achtelfinale gegen Kroatien einen richtigen Grottenkick an den Tag gelegt hat, gehe ich davon aus, dass CR7 und Co. das Halbfinale erreichen werden. Auch wenn beide Teams über 120 Minuten ranmussten, denke ich, dass das den Polen im Spiel gegen die Schweiz mehr zu schaffen gemacht hat. Polen hat gegen die Schweiz eine gute erste Halbzeit gezeigt, aber ab der zweiten Halbzeit haben sie nicht mehr am Spiel teilgenommen und sind ab der 70-80.Minute regelrecht eingebrochen. Im Endeffekt wird hier wohl die individuelle Klasse entscheiden und hier ist Portugal definitiv im Vorteil. Die Buchmacher sehen das ähnlich, wobei ich eigentlich davon ausgegangen bin, dass dieses Match 50/50 gewertet wird. Die Quoten für Portugal Sieg liegt aber bei 2,25 und für Polen bei einer 3,70. Ich tendiere hier auf jeden Fall auf Portugal und wette, falls es doch in die Verlängerung gehen sollte, vorsichtshalber nur aufs Weiterkommen der Portugiesen.
Mein Tipp: PORTUGAL KOMMT WEITER / Quote: 1,60 bei betsafe.com

+

Frankreich – Island: (03.07.2016, 21.00 Uhr)
Das die Isländer im Viertelfinale stehen ist wirklich eine Sensation. Ich habe mich zwar auch zum Fan der Islände entwickelt, aber bei aller Sympathie bin ich mir ziemlich sicher, dass gegen den Gastgeber aus Frankreich endgültig Sense ist. Frankreich ist mit Griezmann, Pogba oder Payet gespickt mit aboluten Weltklasse-Spielern und hat gegen Irland gezeigt, dass sie auch bei einem Rückstand ruhig bleiben. In der zweiten Hälfte hat sich das Team von Didier Deschamp in einen regelrechten Rausch gespielt und wären sie bei ihrer Chancenverwertung effektiver gewesen, hätten sie auch easy mit 5:1 oder höher gewinnen können. Für mich steht ganz klar fest, dass das Abenteuer der Wikinger gegen die Les Bleus das Ende bedeutet. Von daher tippe ich hier auf einen Sieg Frankreich in der regulären Spielzeit.
Mein Tipp: FRANKREICH / Quote: 1,42 bei betsafe.com

Gesamtquote: 2,27 bei betsafe.com
Einsatz: €100,-

 

Bankroll Start: €750,-
Bankroll Aktuell: €100,- (€615,- / 9 Wetten offen)

 

Gruß Goran

7 Kommentare zu “Gorans Sportwetten – Euro 2016 – Favoritenkombi

  1. 2. Bankroll (die 1. Bankroll ist verschossen)
    Start: 200,00 € (alle Wetten ausschließlich bei bet-at-home)
    aktueller Stand: 170,00 €

    Fußball:
    Polen gewinnt gegen Portugal für Quote 3.73 – Einsatz 10,00 €
    Polen gewinnt nach Verlängerung für Quote 11.36 – Einsatz 3,00 €
    Polen gewinnt nach Elfmeterschießen für Quote 10.15 – Einsatz 2,00 €

    England ist natürlich klarer Favorit und wird sich wohl auch durchsetzen, aber es könnte auch erst in der Verlängerung sein. Sehe Island ähnlich wie die Slowakei und da hatte England an Kreativität in der Offensive nichts zu bieten. Deswegen könnte ich mir auch hier gut ein Unentschieden nach 90 Minuten vorstellen.

    Viel Glück euch allen!

    Guemhuem

  2. Ups!

    Ich kopiere das ja immer und da habe ich vom letzten Tipp vergessen die Kurzanalyse rauszunehmen, sorry!

    Schade mit Polen, hätte echt klappen können. Sieg im Elfmeterschießen hätte zumindest ein kleines Plus bedeutet.

    Letztlich haben auch hier beide nichts im Halbfinale verloren. Schade dass Spanien gehen musste und nun auch Deutschland oder Italien. Das ist ein Witz wenn man es mit den anderen Teams vergleicht.

    Und sollte Belgien es nicht ins Finale schaffen, dann sind sie selbst schuld, ne leichtere Auslosung gab es eigentlich nicht :-)

  3. ManU kauft ein
    Mit neuem Trainer José Mourinho wird dort richtig investiert. Und gar nicht mal so Teuer. Ibrahimovic kommt ablöserfrei. Mkhitaryan kommt zu einem Preis von 40-45 Millionen. In dieser Saison hat der Armenier 23 Tore, 32 Vorlagen in Pflichtspielen geliefert. Also ein Spottpreis für einen Mittelfeldspieler dessen Position eigentlich das rechte Mittelfeld ist.
    Das Draxler auch noch zu ManU wechselt hat eine Wahrscheinlichkeit von 25 Prozent, scheint sich aber zu steigen wenn wir gegen Italien gewinnen. Marktwert: 24 Millionen.
    Des Weitern wird Subotic den Verein mit Sicherheit verlassen, kann mir aber nicht vorstellen das er zu einem Grottenverein wie Köln wechselt. Eher Liverpool, Tottenham oder ein anderer Topverein.
    Das beste beim Bvb ist ja das man jetzt schon 80 Millionen eingenommen hat und Aubameyang noch garnicht verkauft ist. Der dürfte nochmal 60-90 Millionen bringen denn der hat am längsten Vertrrag (2020) und ist der schnellste oder 2.schnellste Spieler (Coman) in der Bundesliga, mit 39 Toren und 12 Vorlagen was Plichtspiele in der Saison 2015/16 betrifft. Wenn Kuba noch gehen sollte könnten das 180-200 Millionen einnahmen sein. Weigl der sich bei der EM nicht zeigen darf wird in den nächsten 2 Jahren mindestens einen Marktwert von +50 Millionen erreichen, ist meine Prognose.

  4. Mein Kommentar von heute morgen wartet leider noch auf Freischaltung,.

    @Goran

    Ja ich hatte vergessen es von dem letzten Tipp rauszumachen. Kopiere das immer.

  5. 2. Bankroll (die 1. Bankroll ist verschossen)
    Start: 200,00 € (alle Wetten ausschließlich bei bet-at-home)
    aktueller Stand: 155,00 €

    Fußball:
    Belgien gewinnt gegen Wales – Handicap 0:1 für Quote 3.15 – Einsatz 25,00 €

    Da ich denke dass Belgien das Spiel in 90 Minuten gewinnt, halte ich einen Handicapsieg für sehr wahrscheinlich. Gerade für die Quote hat es hohen Value und muss gespielt werden. Ein 1:0 in der Halbzeit wäre ein Traum, Belgien sich verteidigend hinten rein stellen stelle ich mir nur schwer vor.

    Viel Glück euch allen!

    Guemhuem

  6. 2. Bankroll (die 1. Bankroll ist verschossen)
    Start: 200,00 € (alle Wetten ausschließlich bei bet-at-home)
    aktueller Stand: 130,00 €

    Tennis:
    Kombi:
    Angelique Kerber gewinnt gegen Simona Halep für Quote 1.71
    Venus Williams gewinnt gegen Yaroslava Shvedoa für Quote 1.58
    Gesamtquote 2.70 – Einsatz 10,00 €

    Eigentlich wollte ich beide Tipps einzeln spielen, aber die Quote für Williams ist mir einzeln zu schwach. Man braucht 63 % Wahrscheinlichkeit um sie profitabel zu spielen, das reicht vielleicht gerade so. Dann lieber weniger Einsatz und eine Kombi :-)

    Viel Glück euch allen!

    Guemhuem

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben