WSOP Event #49 – Zweites Bracelet für Shaun Deeb

Bracelet Nummer 2 für Shaun Deeb
Bracelet Nummer 2 für Shaun Deeb

Acht Spieler, darunter sieben US-Amerikaner und der Italiener Max Pescatori, saßen am Finaltisch von Event #49, einem $1.500 Seven Card Stud-Turnier.

Chipleader war vor dem Finaltag Eugene Katchalov, doch für den gebürtigen Ukrainer sollte es genauso wenig mit dem Bracelet klappen wie bei der letzten Frau, Katherine Fleck.

Mit einem Gesamtpreisgeld von knapp $450.000 war es eines der kleinsten Turniere der diesjährigen WSOP, doch ein Bracelet gab es auch hier zu holen.

Am Ende setzte sich mit Shaun Deeb ein Spieler durch, der schon ein Bracelet im Kasten hat – letztes Jahr gewann er die 10k Pot-Limit Hold’em Championship.

Deebs letzter Gegner Adam Friedman gewann im Heads-Up praktisch keine Hand mehr und  musste sich dem Lauf seines Kontrahenten binnen kürzester Zeit beugen.

WSOP Event #49, $1.500 Seven Card Stud, Endstand

1Shaun DeebUSA$111.101
2Adam FriedmanUSA$68.666
3Max PescatoriItalien$46.312
4Katherine FleckUSA$31.899
5Eugene KatchalovUSA$22.448
6Yaniv BirmanUSA$16.147
7John MonnetteUSA$11.878
8Cory ZeidmanUSA$8.941

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben