WSOP Event #53 – Philipp Eirisch weiter im Bracelet-Rennen

Philipp Eirisch
Philipp Eirisch

Wie bei Event #52 konnte auch bei Event #53, einem $1.500 Mixed PLO, Omaha 8 und Big O-Turnier, in der gestrigen Nacht kein Sieger gefunden werden.

Ursprünglich 668 Spieler hatten daran teilgenommen und mit 27 Akteuren, darunter Jason Somerville, John Monnette und Gavin Smith sowie der Deutsche Philipp Eirisch, ging es in den vermeintlichen Schlusstag.

Nach hartem Ringen wurde das Turnier schließlich mit noch fünf Spielern abgebrochen, unter denen sich erfreulicherweise auch unser deutscher Vertreter befindet.

Eirisch stand mehrfach vor dem Aus, überstand aber alle kritischen Situationen und bleibt im Rennen um das begehrte Armband.

Dem Sieger winken außerdem knapp $190.000, und aktueller Favorit ist die kanadische Pokerlegende Gavin Smith, der als Chipleader in die Verlängerung geht.

 

WSOP Event #53, $1.500 Mixed PLO, Omaha 8 und Big O, Stand vor dem Finale:

  1. Gavin Smith, Kanada: 1.800.000
  2. Philipp Eirisch, Deutschland: 1.175.000
  3. Allan Le, USA: 1.125.000
  4. Cody Crouch, USA: 565.000
  5. Keith Ferrara, USA: 320.000

 

WSOP Event #53, $1.500 Mixed PLO, Omaha 8 und Big O, bisherige Payouts:

1$189.223
2$116.915
3$79.403
4$54.889
5$38.634
6Yuval BronshteinIsrael$27.696
7David BachUSA$20.229
8Gary BoldenUSA$15.059
9John MonnetteUSA$11.431
10Fu-Bang HuangTaiwan$11.431
11Usman SiddiqueGB$11.431
12Jordan SiegelUSA$8.850
13Alexey MakarovRussland$8.850
14Bart HansonUSA$8.850

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben