DR: Der Rennpferdreporter – Das 147. Deutsche Derby

DR: Der Rennpferdreporter – Das 147. Deutsche Derby

die faszinierende Welt der Rennpferde ab jetzt regelmäßig auf hochgepokert.com

DR LogoEs ist angerichtet. Der heutige Wettkompass macht sich Gedanken zum Rennen des Jahres in Deutschland, dem 147. Deutschen Derby in Hamburg-Horn. 650.000€ warten auf die Sieger. Viel Glück beim Anlegen eurer Wetten!

Der DR: Der Rennpferdreporter- WETTKOMPASS geht in die nächste Runde. Der WETTKOMPASS ist eine kurze, übersichtliche Auswahl an ausgewählten Pferdewetten für Renntage in Deutschland und der Welt und versteht sich als Wettinformations- und Wettinspirations Blog. Bei großen Rennen wird es auch eine ausführlichere Analyse des Wettmarktes geben. Dazu erklärt der Rennpferdreporter auch Anfängern alles was man über die faszinierende Pferdewette wissen muss.

Das Rennen des Tages: Idee 147. Deutsches Derby, 650.000€

Es ist das Rennen des Jahres. 650.000 € warten auf die Sieger. Der deutsche Derbyjahrgang präsentiert sich in diesem Jahr zweigeteilt. Es gibt einen großen Favoriten, Boscaccio, aus dem Stall des Ostwestfalen Christian Sprengel. Dieser hat mit dem 181. Oppenheim-Union Rennen das wichtigste Vorbereitungsrennen auf das Derby gewonnen und ist noch ungeschlagen. Boscaccio, gehört mit Rainer Hupe und Friends einer kleinen Besitzergemeinschaft, die die großen, finanzstarken Player im deutschen Galoppsport in diesem Jahr in die Schranken weisen möchte. Wai Key Star dürfte der gefährlichste Gegenspieler werden. Im aktuellen Wettmarkt zahlt der Hengst aus dem Wöhler-Stall in Gütersloh 60-10. Weitere aussichtsreiche Pferde sind El Loco und Dschingis Secret von Trainer Markus Klug und der aus Irland anreisende Landofhopeandglory vom weltbesten Trainer Aidan O´Brien mit dem weltbesten Jockey Ryan Moore im Sattel. Als chancenreiche Aussenseiter auf zumindestens ein Platzgeld sehen wir den Winterkönig Isfahan und den Vollbruder vom ehemaligen Derbysieger Pastorius, Parthenius.

DR: Der Rennpferdreporter- Tipp, Hamburg, 147. Deutsches Derby: Boscaccio (2) – Wai Key Star (1) – Landofhopeandglory

Boscaccio bei seinem Sieg im 181. Oppenheim-Union Rennen:

 

Der DR: WETTKOMPASS zum Derby Renntag in Hamburg am 10.7.2016:

 

Das sichere Ding: 11. Rennen, Donna Doria (2)

Die hohe Quote/Aussenseiterwette: 10 Rennen, Savoir Vivre (11)

Zweierwette:12. Rennen, Petite Paradise (2) – Bellcanto (1)

Dreierwette: 10. Rennen, Boscaccio (1) – Wai Key Star (2) – Landofhopeandglory (7)

Platzwetten: 1. Rennen Teddilee (5), 10. Rennen Wai Key Star (1), 12. Rennen Bellcanto (1)

Viel Erfolg und vor allen Dingen viel Freude beim Pferdewetten!

Der DR-Rennpferdreporter ist powered by Dein-Rennpferd.de

Logo-Dein-Rennpferd-de

 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben