Gorans Sportwetten – Frankreich vs Portugal – Finale!

euroHallo Fussball-Freunde!
Das heutige EM-Finale findet leider – wie ich bereits erahnt hatte – ohne deutsche Beteiligung statt. Vor dem Spiel Frankreich vs Deutschland stand meine EM-Bankroll bei €327,- und ich riskierte alles, indem ich auf ein Weiterkommen der Franzosen wettete. Die Quote hierfür lag bei 2,00. Da Frankreich die Partie mit 2:0 gewann konnte ich meine Bankroll auf €654,- verdoppeln. Um noch die 1k-Marke zu erreichen werde ich im heutigen Finale nochmal alles riskieren. Ansonsten muss ich sagen, dass ich fast froh bin, dass die Euro endlich vorbei ist, da ich sie zu keinem Zeitpunkt wirklich spannend fand. Von daher kommen wir nun zu meinen letzten Wetten.

 

Frankreich – Portugal: (10.07.2016, 21.00 Uhr)

Heute Abend kommt es im Stade de France – 81.000 Zuschauer – zum Finale zwischen Portugal und Frankreich. Für mich ist hier Frankreich der klare Favorit. Sie spielen im eigenen Land und haben bis dato wirklich guten Fussball gezeigt. Von daher geht es für das Team von Didier Deschamps heute eigentlich nur noch darum den Job zu Ende zu bringen.

Das die Portugiesen im Endspiel stehen ist eigentlich der Witz schlechthin. Das Team um Cristiano Ronaldo hat sich regelrecht durchs Turnier gegurkt und den ersten Sieg – in der regulären Spielzeit – erst im Halbfinale gegen Wales erzielt. Das muss man sich wirklich mal vorstellen, dass Portugal es nicht geschafft hat in den vorherigen fünf EM-Spielen auch nur einen Sieg zu holen. Hinzukommt, dass Portugal vor allen Dingen spielerisch nie überzeugen konnte.

Ich sehe Pogba, Griezmann, Payet und Co. heute ganz klar vorne. Die Bilanz im direkten Duell sieht für die Portugiesen auch vernichtend aus. Die letzten 10 Spiele gegen Frankreich wurden allesamt verloren. Auch die drei Vergleiche bei Turnieren gingen für Frankreich aus. (EM-Halbfinale 1984, EM-Halbfinale 2000, WM-Halbfinale 2006)
Ansonsten können beide Teams aus dem Vollen Schöpfen. Das einzige Fragezeichen stand noch hinter Portugals Pepe, welcher sich mittlerweile aber auch fit gemeldet hat. Des weiteren sollen es in Paris heute Abend herrliche 28 Grad werden und somit ideales Fussballwetter. Gepfiffen wird das Finale vom Engländer Mark Clattenburg, welcher dieses Jahr bereits das Champions League Finale pfeifen durfte.

 

Vorraussichtliche Aufstellungen:

Frankreich: Lloris – Sagna, Koscielny, Umtiti, Evra – Pogba, Matiudi, Payet, Sissoko – Griezmann, Giroud

Portugal: Rui Patricio – Soares, Pepe, Fonte, Guerreiro – William Carvalho, Renato Sanches, Silva, Joao Mario – Nani, CR7

 

Mein Tipp: FRANKREICH GEWINNT DIE EM / Quote: 1,50 bei betsafe.com / Einsatz: €500,-
Mein Tipp: FRANKREICH / Quote: 2,20 bei betsafe.com / Einsatz: €114,-
Mein Tipp: PORTUGAL GEWINNT 2:1 / Quote: 17,00 bei betsafe.com / Einsatz: €40,-

 

Gruß Goran

7 Kommentare zu “Gorans Sportwetten – Frankreich vs Portugal – Finale!

  1. Für mich sind die Franzosen heute auch klar zu favorisieren. In den Gruppenspielen haben sie mich noch enttäuscht, danach haben sie sich klar gesteigert und ja Deutschland ist dann halt selber schuld… Auf die Portugiesen bin ich echt gespannt! Was haben die wirklich drauf? Sie hatten bis jetzt noch keinen ernsthaften Gegner, ausser vielleicht Kroatien und da haben sie einen Grottenkick abgeliefert. In den ersten beiden Gruppenspielen haben sie vergessen die Tore zu schiessen, gegen Wales haben sie aber nichts anbrennen lassen. Ich denke man sollte sie nicht unterschätzen aber trotzdem, die französische Mannschaft hat eindeutig die bessere Mannschaft und spielt den besseren Fusdball! Wir werden sehen 😉

  2. BR Start: 500.00
    BR aktuell: 150.92 (4 Wetten offen)

    Fussball-EM Final Portugal vs. Frankreich – Tipp: Sieg Frankreich – Quote: 2.11
    Einsatz: 50.92 // Gewinn: 107.44

  3. Wie siehts aus Goran?
    Abschlussresümee oder hinhalten bis zum dfb pokal?
    Ich mein es waren nicht viele die richtig lagen aber war da nicht einer der Quaresma als torschützenkönig getippt hatte und dadurch auch portugal als em-sieger richtig getippt hatte?
    suff ausfälle zählen nicht.selbst ich hab seit dem ausscheiden von deutschland kein bier mehr berührt und du bist balkan; also frisch from fröhlich frei weiter machen…eh…jetzt kommt olympia. wenn ich nochmal erinnern darf hat vor 4 jahren der juniorenweltmeister im speerwerfen die goldmedaille gewonnen. die quote war damals 1000. Diesmal sind die russen nicht dabei. d.h. bookies schlagen und extrem abrippen für diese versaute EM.

  4. Jop ich war derjenige mit Quaresma und dem Tipp Portugal Europameister vor dem Startspiel der Portugiesen. Ich hatte leider nicht auf dem Schirm, dass Quaresma angeschlagen ins Turnier geht(was man auch gestern gesehen hat) und war somit der Meinung, dass CR7 als Vorbereiter hinter den Spitzen Nani/Quaresma aufläuft. IM NACHHINEIN kackt es mich an, dass ich nur einen 5er auf Portugal gesetzt habe, aber immerhin +80 netto ist nicht so schlecht :-)

    In meinen Augen haben die Portugiesen den Titel nicht geklaut oder „unverdient“ gewonnen. Sie verfügen weder defensiv noch offensiv über eine Kaderstärke wie Frankreich, Deutschland und Spanien um nur einige zu nennen. Also müssen sie sich auf ihre Stärken konzentrieren und die sind nun mal kompakt zu stehen und gegen ebenbürtige, stärkere Gegner in erster Linie die Null zu halten. Zudem spielt der überragende Mann CR7 in der Sturmspitze einfach am falschen Ort, er hat zu wenig Einfluss aufs Spiel. Ich denke er „muss“ dort spielen, weil er gegen hinten zu wenig arbeitet! Trotz allem, Portugal konnte niemand bezwingen! Also sollen sich alle lieber mal selber fragen, wo die Fehler lagen anstatt zu jammern!

    Meine persönliche Wettbilanz dieser Europameisterschaft sieht ernüchternd aus! Ich habe ca. Fr. 200 minus gemacht. Meine Einschätzungen/Tipps zu den Gruppen A / B / D waren sehr zutreffend. Das England und Spanien aber die Gruppensiege nicht einfahren konnten, hat mich natürlich Kohle gekostet. In der Gruppe C habe ich mich von der guten Vorbereitung der Ukrainer blenden lassen. Mir wird jetzt noch übel, wenn ich an den Match gegen Nordirland zurück denke. In den Gruppen E / F ging dann einiges schief. Die Italiener haben mich positiv überrascht, wobei sie ja eigentlich an jeder Endrunde überraschen :-) Die Schweden haben gegen Irland schon verkackt und haben es somit auch nicht verdient weiter zu kommen. Wie so oft geht dann dort, wo man sich am sichersten zu sein scheint, alles in die Hose. Die Ösis enttäuschen auf der ganzen Linie, den Portugiesen reichen in den ersten beiden Partien 50 Schüsse nicht aus um mehr als 1 Tor zu erzielen und plötzlich steht da Ungarn und Island auf Rang 1 & 2! Wer hätte das gedacht??? Somit war mein Minus schon ziemlich fix, da ich leider die Achtel- und Viertelfinalpartien nicht tippen konnte. Im Halbfinale ging dann zum guten Glück noch der Handicap-Sieg der Franzosen durch 😉

    Wie sehen eure Fazits aus???

    Ich bin froh, geht in 2 Wochen die Super League schon wieder los. Obwohl ich es eigentlich dämlich finde, aber wir machen halt immer lange Winterschlaf :-) Und wie Patrone schon gesagt hat, steht Olympia auch schon vor der Tür uns wird also nicht langweilig.

    Gruss und Bol Sans!

  5. BR Start: 500.00
    BR aktuell: 129.00 (1 Wette offen)

    Fussball Europa League Qualifikation Kombi:
    Kairat Almaty vs. Maccabi Tel Aviv + Shakhter Soligorsk vs. Domzale + Stara Zagora vs. Helsinki –
    Tipps: H2H Kairat Almaty @1.48 + H2H Shakhter Soligorsk @1.73 + H2H Helsinki @2.08 – Gesamtquote: 5.33
    Einsatz: 10.00 // Gewinn: 53.26

  6. EURO/COPA
    °°°°°°°°°°°°°°°°
    Rückblick
    ¬¬¬¬¬¬¬¬¬
    Ich habe ab den 1/4-Finals keine Tipps mehr abgegeben. Somit bleibt ein Minus von 15%.

    – Portugal (Porto, Benfica, Sporting,…) sind/waren für mich immer eine starke und unterschätzte Fussballnation. Dass es gerade mit dieser Mannschaft klappt, ist wohl nicht zu erwarten gewesen.
    – Deutschland hat sich meines Erachtens selber aus dem Turnier genommen.
    – Frankreich hat eine Chance liegengelassen.
    – Belgien: Die Abwehr hat nach zusätzlichen Ausfällen nicht standgehalten.

    – So wenige Tore an einer EURO wie seit 20 Jahren nicht mehr. Ich stelle mich mal auf Tendenz 5er-Abwehrkette – mal besser mal schlechter praktiziert – ein.

    Zum Glück ist nach der EURO vor der WM…

    ———————————————
    Bankroll: 85.75 u
    In Play: 0 u
    Bets: 25
    Einsatz: 26 u
    Payout: 11.75 u
    Profit/Loss: – 14.25 u
    Winrate: – 0.57 u / Bet
    ———————————————

    #25) Eckball-Kombo: 25.1./ 16 ; 25.2./ 8 @ 1.96 (1u) —> –
    25.1. SWE – BEL: +8.5 @ 1.33; 25.2. COL – CHI: +8.5 @ 1.48
    #24) U/O-Kombo: 24.1./ 0:1 ; 24.2./ 0:2 @ 1.97 (1u) —> –
    24.1. SWE – BEL: +1.5 @ 1.43 ; 24.2. COL – CHI: +1.5 @1.38
    #23) U/O-Kombo: 23.1./ 2:1 ; 23.2./ 0:1 @ 2.01 (1u) —> –
    23.1. ISL – AUT: -2.5 @ 1..46 ; 23.2. ITA – IRL: -2.5 @ 1.38
    #22) UNG – POR: 1×2 ; 2 @ 1.47 (2u) —> 3:3 ; –
    #21) Erreicht SUI das 1/4-Finale? Ja @ 2.20 (1u) —> Nein ; –
    #20) Eckball-Kombo: 20.1./ 5 ; 20.2./ 10 @ 1.96 (1u) —> –
    20.1. UKR – POL: + 8.5 @ 1.42 ; 20.2. CRO – SPA: + 8.5 @ 1.38
    #19) O/U-Kombo: 19.1./ 0:1 ; 19.2./ 0:2 @ 1.91 (1u) —> –
    19.1. NIR – GER: +1.5 @ 1.36 ; 19.2. CZE – TUR: +1.5 @ 1.41
    #18) O/U-Kombo: 18.1./ 0:3 ; 18.2./ 0:0 @ 2.23 (1u) —> –
    18.1. RUS – WAL : +1.5 @ 1.50 ; 18.2. SLO – ENG: +1.5 @ 1.49
    #17) SUI – FRA: 1×2 ; 2 @ 1.99 (1u) —> 0:0 ; –
    #16) SPA – TUR: HC-1: 1 @ 2.10 (1u) —> 3:0 ; 2.10 u
    #15) FRA – ALB: HC-1: 1 @ 1.70 (1u) —> 1.70 u
    #14) DC-Kombo: 14.1./1x: 1:2 ; 14.2./1x: 1:1 ; 14.3./1x: 1:1 @ 2.57 (1u) —> –
    14.1. RUS – SLV: 1x @ 1.27 ; 14.2. ROM – SUI : 1x @ 1.51 ; 14.3. ISL – HUN: 1x @ 1.34
    #13) DC-Kombo: 13.1./x2: 1:1 ; 13.2./1x: 0:2 ; 13.3./1x: 1:1 @ 2.54 (1u) —> –
    13.1. IRL – SWE: x2 @ 1.25 ; 13.2. BEL – ITA: 1x @ 1.32 ; RUM – SUI: 1x @ 1.54
    #12) DC-Kombo: 12.1./x2: 2:1 ; 12.2./ 1x: 1:1 ; 12.3./ 1x: 1:0 @ 1.97 (1u) —> –
    12.1. WAL – SLO: x2 @ 1.36 ; 12.2. ENG – RUS: 1x @ 1.15 ; USA – PAR: 1x @ 1.26
    #11) EURO: Viertelfinale-Kombo: @2.39 (1u) —> Nein / Nein ; –
    11.1. England Ja @ 1.65 ; 11.2. Spanien Ja @ 1.45
    #10) EURO: Achtelfinale-Aus: Türkei @ 2.90 (1u) —> Gruppenphase; –
    #9) EURO: Achtelfinale-Aus: Tschechien @ 2.50 (1u) —> Gruppenphase ; –
    #8) EURO: Achtelfinale-Aus: Slowakei @ 3.60 (1u) —> Ja ; 3.60
    #7) EURO: Achtelfinale-Aus: Russland @ 2.40 (1u) —> Gruppenphase ; –
    #6) EURO: Achtelfinale-Aus: Wales @ 2.65 (1u) —> Nein ; –
    #5) EURO: Achtelfinale-Aus: Rumänien @2.55 (1u) —> Gruppenphase ; –
    #4) EURO: Achtelfinale-Aus: Schweiz @2.25 (1u) —> Ja ; 2.25 u
    #3) EURO: Ausscheiden Gruppenphase-Kombo: 3.1./ 3 ; 3.2./ @ 2.09 (1u) —> –
    3.1. Nordirland @1.35 ; 3.2. Ungarn @1.55
    #2) EURO Gruppe F: Beide direkten Aufsteiger: Portugal/Österreich @2.10 (1u) —> Nein ; –
    #1) EURO Gruppe E: Beide direkten Aufsteiger: Belgien/Italien @2.10 (1u) —> Ja ; 2.10 u

  7. @Luzern88
    Willkommen zurück aus Las Vegas!
    Zur EM will ich gar nicht mehr viel sagen. Habe mich einfach zu sehr geärgert. Setzt Gignac in der 90. Minute den Ball nicht gegen den Pfosten gehe ich mit 1k aus der EM. So wurde Portugal in der Verlängerung Europameister und hat dabei nur 1 von 7 Spielen in der regulären Spielzeit gewonnen. Das ist doch krank! Ich bin echt froh, wenn die internationalen Top-Ligen wieder losgehen!!!

    @Paeluesu
    Schade, dass Du so unregelmäßig postest. Du hast teilweise wirklich sehr interessante Gedankengänge.

    Thema „HGP sucht das Sportwetten-Supertalent“:
    Ich hoffe wir finden in der neuen Saison jemanden oder einer von Euch beiden geht BR-technisch nochmal steil nach oben. Allen anderen Zocker haben einfach kein Durchhaltevermögen/Motivation oder spielen leider nicht profitabel.

    Bis dahin, Bol Sans!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben