Zwei Fliegen mit einer Klappe – Martin Kozlovs Doppelschlag

Natürlich ist es immer toll, wenn man ein Bracelet gewinnt, und eigentlich egal, auf welche Weise.

Dennoch ist die Art und Weise, wie Martin Kozlov den Titel bei Event #39, der $10.000 6-Handed No-Limit Hold’em Championship holte, etwas ganz Besonderes.

Der Australier hatte als Chipleader vom Button geraist, worauf seine beiden letzten Gegner, Justin Bonomo und Davidi Kitai, hintereinander beide All-In gingen.

Was dann geschah, solltet ihr euch nicht entgehen lassen!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben