Lustige Prop-Bet mit Esfandiari – Ein Jahr dasselbe Hemd!

Pokerprofi Antonio Esfandiari ist immer für eine kleine Nebenwette zu haben, das zeigte er schon als er mit Highroller Bill Perkins seine Pinkelwette abschloss.

Damals wettete er mit Perkins, dass er am Pokertisch in eine Flasche pinkeln werde, und gewann damit $50.000. Allerdings wurde er vom Turnier ausgeschlossen, spendete den Gewinn aber dennoch.

Nun ist Esfandiari wieder in eine lustige Prop-Bet verwickelt. Er wettete mit dem Journalisten Lance Bradley, dass dieser nicht ein Jahr dasselbe Hemd tragen werde.

Beim Main Event erschien Bradley in einem ziemlich normalen, rot-weiß karierten Hemd, das nun offenbar sein ständiger Begleiter sein wird.

Für $8.000 will Bradley tatsächlich ein Jahr lang das Hemd tragen, einen Teil des Gewinns will er in Febreeze investieren.

Lassen wir uns überraschen, wie die Wette ausgeht, Bradley wies via Twitter noch einmal darauf hin, dass es sich nicht um einen Scherz handele!

 

 

 

 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben