Dart – Betvictor mit tollem Angebot

mervyn king5 von 5 Wetten beim Betvictor World Dart Match Play waren richtig. Diesen Lauf möchte ich heute gerne fortsetzten, wenn die letzten Begegnungen der 2. Runde stattfinden.

 

Heute hat sich Betvictor etwas besonders einfallen lassen, mit einem tollen Angebot. Die Kombiwette mit den 4 Favoriten stockte Betvictor zu einer Gesamtquote von 2.625 auf, statt 2.43. Das Angebot ist zwar auf 40 Euro limitiert, aber das sollte man auf jeden Fall mitnehmen. Ich sehe eigentlich nur im 1. Spiel etwas Gefahr, wo Mervyn King auf Brendon Dolan trifft. Mervyn King spielte beim 10-5 Sieg über James Wade ein starkes Match, wo er einen Average von 99,45 hatte. Zum Vergleich lag Doolan bei seinem 10-7 Sieg gegen Van Barneveld nur bei 90,68. Das, obwohl er 5 180´er spielte. Seine überragende Check Out Quote von fast 60 % hat ihm den Sieg gebracht.

 

In den 3 letzten Spielen sollten Smith, Taylor und Andersson sich alle durchsetzten können, wenn sie ihre normale Form erreichen. Mensur Suljovic traue ich von allen 3 Außenseitern das meiste zu. Aber Phil Taylor zu besiegen, in einem so wichtigen Turnier, ist kein leichtes Unterfangen und wird für den Österreicher sicherlich auch zu schwer sein.

 

Mein Tipp Heute: Mervyn King, Check Out Unter 130,5 in den Spielen Andersson gegen Jenkins und Smith gegen Beaton.

 

Die Quoten bei Betvictor findet ihr hier:

 

20:15  Mervyn King  v  Brendan Dolan  1.5   2.625 
21:30  Michael Smith  v  Steve Beaton  1.25   4 
22:30  Phil Taylor  v  Mensur Suljovic  1.143   5.5 
23:30  Gary Anderson v  Terry Jenkins  1.143   5.5 

 

Betvictor World Matchplay Matches 2016 – Gary Anderson v Terry Jenkins – Checkout U/Ü – Checkout Unter / Über – Spiel

Unter 130.5 1.833  Über 130.5   1.833

 

 

Betvictor World Matchplay Matches 2016 – Michael Smith v Steve Beaton – Checkout U/Ü – Checkout Unter / Über – Spiel

Unter 130.5   1.833    Über 130.5   1.833

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben