Pokerrunde mit Edward Norton und Jonah Hill – Unbekannter bietet $120.000

Mit Edward Norton an einem Tisch?
Mit Edward Norton an einem Tisch?

Eine außergewöhnliche Meldung kommt von der Nachrichtenseite Bloomberg.com.

Wie die Seite berichtet, findet derzeit in Saint Tropez eine Wohltätigkeitsauktion des Hollywood-Stars Leonardo diCaprio statt.

Neben Autos, Bildern und Arnold Schwarzeneggers Schwert aus dem Film „Conan, der Barbar“ kann man auch einen Pokerabend mit Edward Norton und Jonah Hill ersteigern.

Das erste Gebot liegt auch bereits vor, ein unbekannter Interessent eröffnete die Versteigerung mit $120.000.

Neben der Pokerpartie mit den beiden Stars erhält derjenige, der das höchste Gebot abgibt zudem eine Trainingseinheit „mit einem der besten Pokerspieler der Welt“.

In der offiziellen Ausschreibung heißt es unter anderem: „Dies ist eine unglaubliche Chance, mit Edward Norton, der in „Rounders“, dem größten Pokerfilm aller Zeiten mitspielte, und dessen Freund Jonah Hill sowie einigen führenden Pokerprofis an einer exklusiven Runde Texas Hold’em teilzunehmen.

Außerdem bekommen sie Trainingsstunden von einem der besten Pokerspieler der Welt und erfahren bei einem Abendessen, wie der Film, der den internationalen Pokerboom auslöste, gemacht wurde. Diese Erfahrung werden sie nie vergessen!

Gespendet von Edward Norton und Jonah Hill.“

Sachen gibt’s…

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben