Andre Moschke bester Spieler nach Tag 1a der European Team Poker Championship

Kings Casino RozvadovEin mit Spannung erwartetes, neues Turnierformat ist gestern um 19.00 Uhr mit Tag 1a des European Team Poker Championships gestartet. Die Idee eine Team-Challenge auf die Beine zu stellen ist sicher keine Weltneuheit, jedoch im europäischen Turnierpoker immer noch eine Seltenheit. Mit der ETPC versucht das King’s Casino, in Zusammenarbeit mit vielen deutschen Pokerclubs wie z.B. der Poker-Bundesliga oder den GermanPokerDays, neue Wege zu gehen.

Das Turnier wird in drei Flights gespielt, mit einem Startstack von 40.000 Turnierchips. Die Blinds steigen alle 30 Minuten(im Finale alle 40 Minuten) und im Preispool liegen satte 75.000€. Ein Team besteht aus vier Personen. Alle Spieler treten in einem normalen Multitable-Table-Turnier gegeneinander an. Auch ohne Team kann man an diesem Event teilnehmen, jedoch qualifiziert man sich dann nicht für die Teamwertung.

Gleich am ersten Starttag wollten sich 68 Spieler in die Punkteränge spielen und sich einen Platz im Finale am Sonntag um 12.00 Uhr sichern. Bester Spieler des gestrigen Tages war Andre Moschke aus Deutschland mit 545.000 Chips. Weitere bekannte Namen, die es in den Finaltag geschafft haben, sind unter anderem Grzegorz Tryba, „Lena“ oder auch Mendor Berisha.

Weitere Informationen sind unter www.pokerroomkings.com, bei Facebook unter www.facebook.com/pokerroomkings oder bei Twitter unter twitter.com/PokerroomKings zu finden.

Anbei die Chipcounts nach Tag 1a:

ETPC MAIN EVENT 1A
Entries68
Re Entries13
Total81
Left16
LastnameFirstnameCountryQualifier
MoschkeAndreGermany545000
VasilevAnatoliyGermany516000
MONTE CRISTOGermany498000
SzyndlerJaroslawPoland259000
KeilTobiasGermany219000
LenaGermany177000
BerishaMendorKosovo158000
KarmanNikolayRussian Federation155000
HaszelGermany151000
TrybaGrzegorzPoland142000
Benker-ImdahlMarivecGermany127000
StepperGabor-DavidGermany83000
RachelChristianGermany65000
RusinEvgenyRussian Federation62000
LosertChristiahnGermany52000
GollhoferDeniseGermany30000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben