Poker Life Podcast – Noah Schwartz im Gespräch mit Joe Ingram

Nach Sorel Mizzi hat Joe Ingram mit Noah Schwartz in dieser Woche einen weiteren sehr prominenten Gast in seinem beliebten Poker Life Podcast.

Noah Schwartz erspielte sich nach dem Krebstod seines Vaters online ein Vermögen und zählt zu den großen Profiteuren des Pokerbooms.

2012 erregte er über die Pokerszene hinaus Aufsehen, als er eine Firma gründete, um das Buy-In für das Big One for One Drop zusammenzubekommen. Er ging leer aus, doch dafür holte er sich wenig später seinen ersten WPT-Titel und im Jahr darauf sein erstes und bisher einziges Bracelet.

Mit Live-Gewinnen von über 5 Millionen Dollar zählt Schwartz zu den erfolgreichen Turnierspielern der Gegenwart.

Hier sein Gespräch mit Joe Ingram:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben