Gute Platzierungen der DACH-Spieler beim 888Poker Sunday Grind!

Sunday GrindDer 888Poker Sunday Grind war auch dieses Mal wieder gut besucht. An den fünf großen Sonntags-Turnieren nahmen insgesamt 2.581 Spieler teil und übertrafen den garantierten Preispool von €350.000 mit $473.148 deutlich.

Größter Abräumer des Tages war der Finne „TomYamKai“ der das „MegaDeep“ für $26.737 gewinnen konnte. Hier holte sich den Österreicher „uR4iseM3Up“ Platz 3 für $14.260.

Das „Sunday Crocodile“ ging nach Mexiko an „fiestafiesta“ für $13.366. „paeffchen“ auch Österreich durfte sich bei diesem Turnier über Platz 7 für $2.286 freuen.

Beim „Turbo Mega Deep“ musste der Österreicher „FU_I_M_ICM“ nach einem Deal nur dem Slowaken „sephir0t“ den Vortritt lassen und wurde als Runner Up mit $8.526 entschädigt. Platz 7 ging zudem noch an „JazzMachine“ aus Deutschland für $1.708.

Das teuerste Turnier war das $320 Baby Whale. Hier siegte der Brite „juanfran1973“ für $21.070. Platz 3 sicherte sich „LvckyLvck“ (GER) für $11.529.

Die „Sunday Challenge“ geht dieses Wochenende an „Toilet_Po8L“ aus Tschechien für $18.643. „FU_I_M_ICM“ schaffte bei diesem Turnier seinen zweiten Final Table und belegte Platz 6 für $4.267.

 

 

Mega Deep

Sunday Crocodile

Turbo Mega Deep

 

The Whale

 

Sunday Challenge

 

Quelle / Bild Quelle: 888Poker

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben