Zu früh gefreut … – Statt Bracelet nur Pustekuchen!

Natürlich kommt es wieder vor, dass ein Spieler das Board nicht richtig liest, aber meist geschieht dies in unbedeutenden Situationen.

In unserem Video vom Colossus-Turnier der WSOP 2016 aber passiert etwas, was man so wirklich nicht alle Tage sieht.

Die gesamte Fankurve des Tschechen Jiri Horak bricht schon in kollektiven Jubel aus und verletzt vor lauter Euphorie dabei fast den eigenen Helden, ehe wenig später der ganz große Katzenjammer ausbricht.

So ein Ass auf dem River kann tatsächlich einiges ändern, aber seht selbst…

Übrigens war Horaks Gegner Benjamin Keeline bei diesem WSOP Event #2 mit seinen letzten Kröten unterwegs und schaffte tatsächlich das Unfassbare – für das Bracelet beim Colossus gab es noch eine Million Dollar obendrauf und der Amerikaner war von einem Tag auf den anderen saniert!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben