Ronny Voth setzt seinen Lauf im PokerNews Cup PLO-Event fort

Ronny_Voth_PLO_Champ
Spielt ein erfolgreiches Festival, Ronny Voth

Neben Tag 1b des PokerNews Cup Main Events stand im King’s Casino Rozvadov auch das €100+€10 Pot Limit Omaha Turnier (R & A) auf dem Programm. An den Tischen fanden sich 21 Omaha-Fans ein und ein Spieler nutzte die Option eines Re-Entries. Somit ergab sich ein Preispool von €2.945 der unter den besten drei Spielern aufgeteilt wurde. 

Nachdem Ronny Voth am Tag 1a im Main Event als Chipleader auf sich aufmerksam machte, hielt sein Lauf auch am Freitag weiter an und so gewann der Berliner gestern den Titel und die damit verbundenen €1.472 Preisgeld für den Sieg. Über den zweiten Platz und €884 durfte sich Marc André Fürstenau. Dritter wurde mit Christoph Rohde ebenfalls ein Deutscher, der für den ersten Geldrang im Turnier immerhin noch €589 bekam.

€100+€10 Pokernews Pot Limit Omaha 1 x Rebuy or Addon

Entries: 21 (1 Re-Entry)

Preispool: €2.945

ITM: 3

PlatzVornameNameNationPreis €
1RonnyVothGermany1.472 €
2Marc AndréFürstenauGermany884 €
3ChristophRohdeGermany589 €

Quelle / Bild Quelle: King´s Casino, Kingpokernews.com / PokerNews.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben