Gorans Sportwetten – DFB Pokal 1.Runde – Außenseiter-Quoten

DFB-Pokal-Turnier-mit-eigenen-GesetzenHallo Zocker-Freunde!
Heute Abend startet die erste Runde des DFB-Pokals. Ich habe hier einige sehr interessante Außenseiter-Quoten gefunden, welche sich definitiv lohnen zu spielen. Auf Favoriten zu wetten macht in der ersten Runde wenig Sinn, da die Quoten extrem mickrig sind. Die Quoten für Mannschaften wie Bayern, Schalke, Leverkusen oder den BVB liegen im Schnitt bei 1,05 und sind nicht zu empfehlen. Deswegen möchte ich euch einige Dritt- und Viertligisten ans Herz legen, welche gerade gegen Zweitligavereine oder auch schwächere Bundesliga-Teams für eine Überraschung sorgen können. Ich kann nur jedem empfehlen – gerade im DFB-Pokal – auf hohe Quoten zu tippen, anstatt sich den Tipp-Schein mit Mini-Quoten kaputt zu machen.

 

EINZELWETTEN:

VFB Lübeck – FC St.Pauli: (19.08.2016, 20.45 Uhr)
Die Kiezkicker aus Hamburg spielen aktuell desaströsen Fussball und ich denke, dass sie gegen den VFB Lübeck große Probleme bekommen werden. St.Pauli ist mit zwei Niederlagen in 2.Liga gestartet und haben insbesondere bei der letzten Heimpleite – 0:2 gegen Braunschweig – so schlecht gespielt, dass die eigenen Anhänger kurz davor waren sie auszupfeifen. Und das soll schon was heißen..Allgemein ist das Team von Ewald Lienen derzeit komplett von der Rolle. Die letzten sechs Partien wurden allesamt verloren. (2.Liga und Testspiele) Mit Lübeck bekommen sie es jetzt mit dem Tabellenführer der Regionalliga Nord zu tun. So wie Pauli aktuell drauf ist, könnte das eine böse Überraschung geben. Die Quote von 3,15 (DnB) für Lübeck hat in dieser Konstellation ganz klar Value!
Mein Tipp: VFB LÜBECK DNB / Quote: 3,15 bei betsafe.com
Einsatz: €35,- / Auszahlung: €110,25

 

Spvgg Unterhachingen – FSV Mainz 05: (20.08.2016, 15.30 Uhr)
Da das Team aus Unterhachingen momentan in Top-Form ist, werde ich auch hier mein Glück auf den klaren Außenseiter probieren. Unterhachingen ist in der Regionalliga Bayern mit sechs Siegen aus sechs Spielen in die neue Saison gestartet und führt die Tabelle souverän an. Natürlich ist Mainz als Bundesligist ein Brocken, aber ich habe das Gefühl, dass hier eine Sensation möglich ist. Denn auch die Mainzer schwächeln noch ein wenig, bzw. haben sie in der Vorbereitung nicht konstant gut gespielt. Der letzte Test vor einer Woche gegen den 1.FC Köln ging mit 0:3 verloren. Das Mainz gegen einen Viertligisten eine 1,50 Quote bekommt, sagt wohl schon einiges aus. Ich tippe da lieber auf den Außenseiter und nehme die DnB-Quote von 5,10 mit.
Mein Tipp: UNTERHACHINGEN DNB / Quote: 5,10 bei betsafe.com
Einsatz: €20,- / Auszahlung: €102,-

 

Jahn Regensburg – Hertha BSC: (20.08.2016, 18.30 Uhr)
Die alte Dame ist in dieser Partie natürlich der Favorit, wobei eine 1,60 Quote auf Sieg – gegen einen Drittligisten – schon einiges über die aktuelle Verfassung der Berliner aussagt. In Berlin brennt eh gerade der Baum, nachdem man in der Euro League-Quali gegen Bröndy Kopenhagen ausgeschieden ist. Pal Dardai ist vor einigen Tagen auch nochmal ausgerastet und hat die Einstellung der Spieler kritisiert und einen Brandbrief an die Spieler geschrieben. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass die Spieler von ihrem Trainer mittlerweile die Schnauze voll haben und gegen ihn spielen. Wenn Hertha jetzt noch im Pokal rausfliegt, plus Euro League-Aus, dann wären sie ihn wohl los. Mit Jahn Regensburg bekommen sie es mit dem Tabellenführer der 3.Liga zu tun und dies wird mit Sicherheit keine einfache Aufgabe. Wie jeder weiß, schreibt der Pokal seine eigenen Gesetze und die Quote von 4,60 ist definitiv eine Überlegung wert. Ich denke es wird eine ganz enge Kiste und tippe daher auch hier auf den Underdog!
Mein Tipp: REGENSBURG DNB / Quote: 4,60 bei betsafe.com
Einsatz: €25,- / Auszahlung: €115,-

 

DNB (Draw no Bet) = Bei einem Unentschieden nach 90.Minuten gibt es den Einsatz zurück.

Gruß Goran

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben