Tennis ATP Winston-Salem – Bautista-Agut und Johnson kommen weiter

steve johnson Gestern mussten wir ein kleines Minus hinnehmen, da nur Lu sein Spiel gewinnen konnte. Leider verlor sowohl Bedene, als auch Young in 3 Sätzen. Bei beiden war es entscheidend, daß sie ihre Breakbälle nicht nutzen konnten. Das Spiel Bedene – Bautista-Agut war auf ein ganz anderes Niveau als das von Baghdatis – Young. Deswegen verstehe ich heute auch nicht die hohe Quote von Bautista-Agut.

 

1:00 Uhr Roberto Bautista-Agut – Marcos Baghdatis

 

Betvictor:                                1.533                      2.50

Betsafe:                                   1.52                         2.45

 

Mein Tipp: Roberto Bautista-Agut

 

Bautsita-Agut (17) hatte gestern einige Probleme mit Bedene, aber Bedene gelang auch 16 Asse und zahlreiche Gewinnschläge in einem Match auf einem guten Niveau. Das Spiel zwischen Baghdatis (46) und Young war mehr von Fehler geprägt. Baghdatis gewann nur 2 Punkte mehr als Young im gesamten Spiel, und hätte das Spiel auch leicht verlieren können, wenn Young seine Breakchancen genutzt hätte. Er hatte beim eigenen Aufschlag große Probleme, wo nur 41 % seiner ersten Aufschläge übers Netz kamen. Wenn er das heute nicht erheblich verbessern kann, wird er keine Chance gegen Bautista-Agut haben. Der returniert viel besser als Young, und wird das auf jeden Fall ausnutzen. Der Spanier gehört zu meinen Lieblingsspielern auf der Tour, weil er ein enormes Potential hat. Er schlägt nicht nur gut auf (gestern ausgenommen), sondern verfügt auch über eine gute Vorhand und doppelte Rückhand, womit er immer viel Druck ausübt. Ich sehe ihn in diesen Vergleich weit vorne, da Baghdatis nicht mehr die gleichen Fähigkeiten wie früher besitzt.

 

1:00 Uhr Steve Johnson – Fernando Verdasco

 

Betvictor:                        1.615                      2.30

Betsafe:                           1.65                        2.45

 

Mein Tipp: Steve Johnson

 

Im direkten Vergleich führt Verdasco (47) 3-0, aber alle 3 Spiele fanden auf Sand statt, wo er besser als Johnson (21) ist. Die Saison 2016 von Johnson muss man in 2 Teile teilen. Anfang des Jahres spielte er einige Hartcourt-Turniere, ohne den ganz großen Erfolg. Das gleiche galt für die Sandplatz-Turniere. Bis zu seiner Niederlage gegen Verdasco Ende Mai bei der French Open hieß seine Statistik 7-14.

 

Aber als dann die schnelleren Turniere auf Rasen im Sommer begonnen, blühte der 26 jährige Amerikaner auf. Sein gutes Spiel hat er auf Hartcourt weitergeführt. Seit Mai hat er 20-7 Siege, wovon 8-2 auf Hartcourt waren. Er verfügt über einen deutlich besseren Aufschlag als Verdasco und sein Spiel am Netz hat er in den letzten Monaten optimiert. Von der Grundlinie hat er sich auch in dieser Periode stabiler als in den letzten Jahren gezeigt. Ich hatte nach den Olympischen Spielen eine Down-Periode von ihm erwartet, aber diese ist ausgeblieben und sein Selbstvertrauen ist nur durch die vielen Siege gestiegen.

 

Verdasco ist sicherlich kein Spieler, den man unterschätzen sollte. Er ist zwar besser auf Sand, aber er hat in den letzten Jahren gelernt, sein Spiel auf Hartcourt anzupassen. Immer noch fehlt ihm dort der ganz große Erfolg, und ich erwarte auch nicht, daß dieser in Winston-Salem kommt.

 

Ich sehe auf jede Fall Johnson heute vorn. Da die Quote auch stimmt, bekommt er mein Vertrauen.

Ein Kommentar zu “Tennis ATP Winston-Salem – Bautista-Agut und Johnson kommen weiter

  1. BR Start: 1000.00
    BR aktuell: 1261.71 (6 Wetten offen)

    Tennis:
    Fratangelo vs. Millmann : 2 Q1.50 + Cuevas vs. Carreno-Busta : 1 Q1.52 – Gesamtquote: 2.28 – Einsatz: 20.00 // Gewinn: 45.60

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben