Gorans Sportwetten – Favoriten Kombi und nur der HSV!

hsv-logoHallo Fussball-Freunde!
Ab sofort führe ich auf Hochgepokert eine Bankroll, damit man besser nachvollziehen kann, ob und wieviel Profit bei der Sache rausspringt. Ich starte vorerst mit 1k und werde die erste Lage etwas aggressiver spielen, um die Geschichte ein wenig interessanter zu gestalten. Sollte das in die Hose gehen werde ich wieder auf ein solides BR-Management umsteigen. Ansonsten bleibt noch zu sagen, dass ich meine abgeschlossenen Wetten teilweise auch, im Kommentarbereich,mit Livewetten absichern werde, damit Tippscheine nicht mehr in den letzten Minuten kaputt gehen. Heute starte ich direkt mit zwei Kombiwetten. Jetzt will ich aber nicht mehr groß schnacken, sondern Taten sprechen lassen. Bis dahin, Bol Sans!

KOMBIWETTE I:

Hamburger SV – FC Ingolstadt: (27.08.2016, 15.30 Uhr)
Auf den HSV zu wetten war in den letzten Jahren ja immer so eine Sache. Diese Saison habe ich aber wirklich das Gefühl, dass sie sich gut verkaufen werden und sich zumindest in der ersten Tabellenhälfte etablieren werden. Mit Kostic haben sie eine echte Granate geholt und Halilovic und Wood werden dem Team in naher Zukunft auch weiterhelfen. Hamburg hat sich diese Saison viel vorgenommen und wird im ersten Heimspiel gegen Ingolstadt voll reinhauen. Über den FCI will ich gar nicht groß reden,es ist immer noch Ingolstadt…Ich bin mir auf jeden Fall sicher, dass der HSV mit einem Sieg in die neue Saison starten wird. #NurderHSV!
Mein Tipp: HSV / Quote: 2,20 bei betsafe.com
+
Borussia Mönchengladbach – Bayer Leverkusen: (27.08.2016, 18.30 Uhr)
Auf dem Papier ist das Match natürlich eine enge Kiste. Trotzdem sehe ich Leverkusen hier leicht vorne. In meinen Augen haben sie den besten Kader in der Bundesliga. (Nach Bayern versteht sich) Vor allen Dingen die Offensive mit Spielern wie Brandt, Kampl, Chicharito, Volland, Aranguiz und Bellarabi ist brandgefährlich. Traditionell liegt Gladbach dem Team aus Leverkusen. Die Gesamtbilanz steht bei 18/17/6 für den Werksklub. Das heißt Gladbach hat nur 6 von 41 Partien gegen Leverkusen gewonnen! Hinzukommt, dass Gladbach unter der Woche das wichtige CL-Quali Spiel hatte und die Beine bei dem einen oder anderen Spieler noch schwer sein werden. Ich tendiere in dieser Partie auf jeden Fall für das Team von Roger Schmidt und werde die starke Quote von 2,30 – Draw no Bet – halten. (DnB=Bei Unentschieden Einsatz zurück)
Mein Tipp: LEVERKUSEN DnB / Quote: 2,30 bei betsafe.com

Gesamtquote: 5,06 bei betsafe.com
Einsatz: €50,- / Auszahlung: €253,-

 

KOMBIWETTE II:

Real Madrid – Celta Vigo: (27.08.2016, 20.15 Uhr)
Die Königlichen sind gut aus den Startlöchern gekommen und konnten am 1.Spieltag mit 3:0 bei Real Sociedad gewinnen. Auch wenn Cristiano Ronaldo voraussichtlich weiterhin fehlen wird, bin ich mir sicher, dass Real im heimischen Bernabeau nachlegen wird. Mit Kroos, Bale, Modric, Morata oder Bale ist Real trotzdem Weltklasse besetzt und wird gegen das Team aus Vigo keine großen Probleme bekommen. Celta Vigo ist zudem schlecht gestartet und musste eine 0:1 Heimpleite gegen Aufsteiger CD Leganes verkraften. Für Real Madrid ist Celta Vigo – zu Hause – eh immer gefundenes Fressen. Den letzten Punkt im Bernabeau holte Vigo vor 10 Jahren im Jahr 2006. Auch wenn man sich die letzten direkten Duelle anschaut, dann wurde Vigo regelrecht zerlegt. (7:1, 4:2, 3:0 und 3:1) Hier kann also nicht viel schiefgehen. Real Madrid ist im Bernabeau eine Bank!
Mein Tipp: REAL MADRID / Quote: 1,25 bei betsafe.com
+
Go Ahead Eagles – Ajax Amsterdam: (28.08.2016, 14.30 Uhr)
Wenn Ajax auf die Go Head Eagles trifft, dann steht schon fest wie das Spiel endet. Im direkten Duell steht eine 11/0/0 Bilanz für Ajax zu Buche. Go Ahead konnte also tatsächlich noch nie auch nur einen Punkt gegen das Team aus Amsterdam holen! Ajax wird mit Volldampf auf Sieg spielen, da sie extrem schwach in die Liga gestartet sind und aus den ersten drei Spielen nur vier Punkte geholt haben. Man hinkt den Konkurrenten aus Eindhoven und Rotterdam bereits jetzt fünf Punkte hinterher und ist daher zum Siegen verdammt. Da kommen die Go Head Eagles als Lieblingsgegner gerade Recht. Hinzukommt, dass diese in der Liga noch gar nicht gewonnen haben und auch von der Qualität nicht ansatzweise an Ajax herankommen. Hier kann es nur einen Sieger geben und der heißt Ajax Amsterdam!
Mein Tipp: AJAX  AMSTERDAM/ Quote: 1,45 bei betsafe.com

Gesamtquote: 1,81 bei betsafe.com
Einsatz: €100,- / Auszahlung: €181,-

Bankroll Start: 1k
Bankroll Aktuell: €850,- (€150,- offene Wetten)

 

Gruß Goran

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben