888Live Tallinn – Mauri Dorbak Chipleader nach Tag 1, Kara Scott bereits augeschieden

tallinn 888liveNicht nur in Barcelona kommen derzeit Poker Fans auf ihre Kosten. Wie berichtet veranstaltet 888poker derzeit das 888Live Tallinn $30.000 GTD Main Event und 80 Spieler kauften sich in das €400 Event ein, oder erspielte sich ihr Package über die zahlreichen online Qualifier beim weltweit zweitgrößten Online Poker Anbieter. Um 16:00 Uhr Ortzeit ging es los und die Spieler gingen mit 25.000 Chips und 30 Minuten Level Zeiten an den Start.

Nach 14 gespielten Levels sind nur mehr 33 Spieler im Turnier, welches heute um 12:00 Uhr mit Tag 2 fortgesetzt wird. Als Chipleader konnte sich der Poker Pro Mauri Dorbak aus Estland mit 157.900 Chips behaupten, dicht gefolgt vom Cash Game Festival Co-Founder Enri Orav mit 150.700 Chips. Unter den Teilnehmern befand sich auch die 888poker Botschafterin Kara Scott, leider lief es nicht nach Plan für sie und es war bereits an Tag 1 Schluss für die sympathische Scott.

Für die 33 verbliebenen Spieler geht es heute weiter im Turnier welches bei Blinds 1.500/3.000 und 500 Ante fortgesetzt wird. Der Average Stack liegt bei 20 Big Blinds und ab dem Final Table hat jeder Spieler bereits €1.000 Preisgeld sicher, auf den Sieger warten stolze €9.000.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben