123 Pokerfans sorgen für ein erfolgreiches Opening der Triple A Series am Potsdamer Platz

Triple AEin interessantes Turnierformat wurde gestern beim Eröffnungs-Event der Triple A Series in der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz gespielt. Auf dem Plan stand ein €70 + €7 Mix Max Turnier mit einem garantierten Preisgeld von €5.000. Ein Spielerfeld von 123 Teilnehmern sorgte locker dafür, die Garantiesumme zu übertreffen. Somit ging es in Triple A Event #1 gleich einmal um ein ordentliches Preisgeld von €8.610.

Das Mix Max war so aufgebaut, dass die Spieler zunächst Full-Ring starteten, bis das Turnier auf 36 Akteure dezimiert wurde, dann wurde Six-Handed weitergespielt, bis zu den letzten Acht. Die acht Finalisten mussten dann im Heads-Up gegeneinander antreten, bis ein würdiger Sieger gefunden war. Am Ende teilten sich die Spieler Zoidberg und Satoshiwakamoto den Sieg und durften über ein Preisgeld von €1.955 jubeln. Insgesamt profitierten fünfzehn der 123 angetretenen Spieler von den Geldrängen.

Die neueste Auflage der Triple A Series läuft noch bis zum 04. September in der Spielbank. In den kommenden zwei Tagen können sich Casino Gäste in mehreren Satellites für das €333 Main Event am Donnertags oder für eins der anstehenden Side Events qualifizieren.

Außerdem gibt es einige Satellites für die WSOP Circuit Event Serie in Berlin, bei denen jeweils mehrere Tickets garantiert werden.

Triple A Event #1 – Opening €70 + €7 Mix Max

Entries: 123

Preispool: €8.610

ITM: 15

Platz

Vorname

Nachname

Preisgeld

Pr. nach Deal

1

Zoidberg

2.415,00 €

1.955 €

2

Satoshiwakamoto

1.490,00 €

1.950 €

3

Secondman

932,50 €

933 €

4

Wolf

932,50 €

933 €

5

Aris

415,00 €

415 €

6

Trabzelona

415,00 €

415 €

7

Billy

415,00 €

415 €

8

Jokahr

415,00 €

415 €

9

Gappa

220,00 €

220 €

10

Lucas

175,00 €

175 €

11

Sprenger

175,00 €

175 €

12

Oky

175,00 €

175 €

13

Svidler

145,00 €

145 €

14

Strauch

145,00 €

145 €

15

Eduard

145,00 €

145

Turnierplan der Triple A Series

Schedule_TripleA_S6_E4_SCREEN

Alle weiteren Informationen gibt es auf der Homepage des Poker Floor Berlin.

Quelle / Bild Quelle: Spielbank Berlin

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben