Tennis ATP US Open – Mayer, Brands, Zverev und Kohlschreiber im Einsatz

florian meyerDie US Open begann, was Wetten angeht, sehr gut. Brown, Mchale und Putinseva gewannen zu guten Quoten. Nur die beiden Außenseiterinnen Friedsam und Kucova verloren, aber hier habe ich ja auch nur  einen kleinen Einsatz empfohlen.

 

Heute greifen aus deutscher Sicht 6 Männer und 3 Frauen ins Turniergeschehen ein.

Für die Österreicher wird es interessant, wie der Himmelstürmer Dominic Thiem ins Turnier kommt. Ich habe 3 der deutschen Spiele analysiert.

 

17:00 Uhr Alexander Zverev – Daniel Brands

 

Betvictor:                      1.143                              5.5

Betsafe:                         1.16                                 5.25

 

Mein Tipp: No Bet

 

Fangen wir mit ein rein deutsches Duell an. Brands hat hier das Glück des Tüchtigen als Lukcy Looser im Hauptturnier zu stehen, hat aber mit Alexander Zverev einen harten Brocken vor sich. Brands überzeugte nicht in der Qualifikation. Mein Problem ist, ich weiß nicht, wie ich Zverev zur Zeit einschätzen soll. Er hat eine lange notwendige Pause einlegen müssen, da er im ersten Halbjahr zu viele Spiele absolviert hatte. In den letzten paar Wochen greift er wieder ins Turniergeschehen ein, leider mit mäßigen Erfolg. In Washington erreichte er Ende Juli das Halbfinale, wo er gegen Monfils verlor, seitdem verlor er bereits in Toronto und Cincinnatti in Runde 1. Handicap liegt in diesem Spiel bei +6,5 Spiele für Brands. Ich halte hier lieber die Fingre weg.

 

18:30 Uhr Nicholas Mahut – Phillipp Kohlschreiber

 

Betvictor:                   2.2                   1.667

Betsafe:                      2.25                 1.65

 

Über / Unter 38.5 Spiele

 

Betvictor:                 1.87         1.87

 

Über / Unter 39.5 Spiele

 

Betsafe:   1.86         1.86

 

Mein Tipp: Über 38.5 Spiele

 

Sicherlich das interessanteste Spiel des Tages zwischen 2 alten Hasen, die am Ende ihrer Karriere nochmal angreifen wollen. In Rio musste Kohlschreiber leider verletzt in Runde 2 passen. Also ist die Frage, wie es um seine Gesundheit steht? Eins ist sicher, will er dieses Spiel gewinnen, muss er 100 % fit sein. Mahut spielt ein sehr starkes Jahr und obwohl Hartcourt nicht zu seinem Lieblingsbelag zählt, ist er hier nicht ohne Fähigkeiten. Vorige Woche besiegte er immerhin Bautista-Agut (17) in Cincinnatti. Ich erwarte ein enges Match, das erst in 4 oder 5 Sätzen entschieden wird. Ein Tiebreak ist auch gut möglich, und deswegen sehe ich Value bei mehr als 38.5 Spiele.

 

20:30 Uhr Florian Mayer – Horacio Zeballos

 

Betvictor:                    1.364                      3.2

Betsafe:                          1.35                      3.2

 

Mein Tipp: Florian Mayer

 

Wenn mir jemand am Anfang des Jahres gesagt hätte, Florian Mayer wird im Alter von 34 Jahren in diesem Jahr mindestens 3 Turniere gewinnen und zurück in  die Top 60 kommen, hätte ich ihn sicherlich ausgelacht. Aber genau dies ist eingetreten. Mayer ist in der Form seines Lebens und kommt nach New York mit  2 Turniersiege im August in Portoroz auf Hartcourt und letzte Woche in Meerbusch auf Sand. Davor gewann er das Rasenturnier in Halle. Ich kann zwar nicht ganz nachvollziehen, daß er sein Heimatturnier in Meerbusch bevorzugt hat, statt sich 100 % auf Hartcourt für die US Open vorzubereiten, trotzdem denke ich, daß er hier 100 % geben wird, und mindestens Runde 2 erreichen wird, wo dann voraussichtlich Kyrgios (14) warten wird. Ich habe in diesem Spiel auch die Handicapwette -5.5 Spiele in Erwähnung gezogen. Ich denke, daß er mindestens 1 Satz deutlich gewinnen wird, habe mich aber am Ende für die sichere Variante entschieden.

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben