Kamil Elkobrosy siegt beim King´s NLH Mega Stack Turbo am Dienstag

Kamil_Elkobrosy
Kamil Elkobrosy aus Tschechien holt sich das King´s Mega Turbo am Dienstag

Im King´s Casino ging es gestern Abend, einen Tag vor dem Eröffnungs-Event des German Poker Days Festivals, noch einmal gemütlich zu an den Pokertischen. 37 Teilnehmer registrierten sich für das €55 + €5 NLH Mega Stack Turbo Turnier am Dienstag und ließen die Karten sprechen. 9 Spieler nutzten die Möglichkeit von ihrer Re-Entry Option Gebrauch zu machen. Insgesamt ging es bei dem Turbo-Event um ein Preisgeld von €3.325, das unter den besten acht Akteuren aufgeteilt wurde.  

Als Sieger des Turniers durfte sich Kamil Elkobrosy aus der Tschechischen Republik feiern lassen. Seine Leistung wurde mit €996 prämiert. Runner-Up wurde der Deutsche Christian Hermann, für den am Ende eines erfolgreichen Abends €722 zu Buche standen. Mit Gabriella Di Silvio, Andreas Koch und Matthias Kussinger erreichten drei weitere Deutsche die Geldränge.

€55 + €5 Kings NLH Mega Stack Turbo

Entries: 37 (9 Re-Entries)

Preispool: €3.325

PlatzVornameNameNicknameNationPreis €
1KamilElkobrosyCzech Republic€ 996
2ChristianHermannGermany€ 722
3AshotOganesianRussian Federation€ 466
4GabriellaDi SilvioGermany€ 352
5AndreasKochGermany€ 273
6PavelKarbanCzech Republic€ 213
7MatthiasKussingerGermany€ 170
8MartinVáclavíkSlovakia€ 133

 

Quelle: King´s Casino

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben