Drei Wochen Turniermarathon – Neben der Super XL-Series auf 888poker startet auch die WCOOP

wcoop_logo_2016Alle Turnierspieler können sich in den nächsten Wochen auf eine Menge Action freuen.

Während 888poker mit der Super XL-Series und einer Preisgeldgarantie von $4 Millionen an den Start geht,  findet auf PokerStars die World Championship of Online Poker, kurz WCOOP, statt – und vergessen wir nicht, bei ihr ging vor zwei Jahren der Stern von Fedor Holz so richtig auf!

Im Rahmen der WCOOP gibt es gleich einige Höhepunkte zu Beginn, denn heute startet ein viertägiger Marathon mit einem Buy-In von $1.050, bei dem maximal 5 Re-Entries erlaubt und 1 Million Dollar Preisgeld garantiert sind.

Zudem stehen wie üblich die beiden großen Sonntagsturniere, das Warm-Up und die Sunday Million, mit Garantien von 1 Million bzw. 1,5 Millionen auf dem Turnierkalender.

Richtig gespannt sein darf auf kommenden Sonntag sein, denn dann beginnt das teuerste Online-Turnier aller Zeiten. Beim Super-Highroller-Turnier der WCOOP muss man $102.000 Startgeld berappen, kein Wunder, dass die Garantie da mit 2 Millionen recht niedrig ausfällt.

Wem diese Buy-Ins allzu astronomisch erscheinen, hat eine gute Ausweichmöglichkeit – bei der Mini-WCOOP gibt es alle Turniere ein wenig kleiner und preiswerter.

Alle weiteren Infos, auch zum Main Event mit 10 Millionen Dollar Garantie findet ihr beim Veranstalter unter https://www.pokerstars.eu/de/.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben