Am Donnerstag startet der €222.000 HGP Masters Main Event mit der Chance auf €20.000 extra!

day-1aAm Donnerstag um 19:00 Uhr ist es endlich soweit! Zur Premiere der Hochgepokert Masters im King’s Rozvadov erwartet die Pokerfans ein Festival der Extraklasse!

Los geht es mit dem ersten von insgesamt vier Starttagen Eins des HGP Masters Main Event. Für ein Buy-In von €400+€40 gibt es Deepstack Poker mit einem garantierten Preispool von €222.000. Es geht los mit einer Startdotation von 30.000 und 30 Minuten Levels (ab Tag 2 – 45 Minuten und im Finale 60 Minuten). Pro Starttag ist ein Re-Entry möglich.

Als besonders Highlight gibt des die VIP Heads Up Challenge. An den beiden Starttagen 1a und 1b kommen jeweils die besten 30 Spieler die einen Hochgepokert Badge tragen in eine Verlosung. Am Samstag findet dann die Auslosung statt und sechs Spieler bekommen die einzigartige Chance an der VIP Heads Up Challenge teilzunehmen! Hier tritt jeder der sechs Wildcard Gewinner in Heads Up Matches gegen Leon Tsoukernik (Texas Hold’em No-Limit), Jan-Peter Jachtmann (Pot Limit Omaha) und George Danzer (Seven Card Stud) an. Wem das Kunststück geliegt alle drei Heads Ups zu gewinnen, den erwarten gesponserte €20.000 extra. Außerdem gibt es eine Last-Longer Wette. Der Spieler der es am weitesten im Main Event mit einem Hochgepokert Badge schafft, bekommt das Buy-In für den nächsten Hochgepokert Masters Main Event im Casino Schenefeld (Januar 2017) geschenkt.

Für alle die sich ihr HGP Masters Main Event Ticket etwas günstiger sichern wollen, gibt es ab 17:00 Uhr ein HGP Main Event Satellite. Für ein Buy-In von €65+€5 werden fünf Tickets garantiert. Der Startingstack beträgt 5.000 und jeder Level dauert 15 Minuten. Der Re-Entry ist auch möglich.

Natürlich gibt es während der gesammten Hochgepokert Masters auch wieder spannende Cash Games im Angebot geben. Es beginnt bereits bei Blinds €1/€3 THNL oder €2/€2 PLO und einem Minimum Buy-In von €100.

Wer sich näher über das große Angebot des King’s informieren möchte findet alles Wichtige auf der Homepage, bei Facebook, Instagram,  oder auf Twitter.

2016-HGP-MASTERS-INSIDE-V-02

Quelle / Bild Quelle: King’s Rozvadov

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben